Inhalt

Bibliothek

Stadtbibliothek DinslakenKreativabende in der Stadtbibliothek

Zwischen goldenem Oktober und weihnachtlichem Dezember liegt mit dem November ein grauer, nasser und kalter Monat. Grund genug, ihn bunt werden zu lassen und kreativ zu nutzen. Am Freitag, den 15. November, und am Freitag, den 29. November, öffnet die Dinslakener Stadtbibliothek zwischen 18.00 und 21.30 Uhr für alle Erwachsenen, die sich kreativ ausprobieren möchten. Vielleicht entsteht hier auch schon das eine oder andere Weihnachtsgeschenk. Für die kreative Pause wird im Lesecafé ein Teesalon eingerichtet, wo man sich bei kleinen Häppchen und Musik austauschen und entspannen kann. So kann man einen gemütlichen Abend mit Freunden und Freundinnen genießen.
Folgende Stationen werden in der Bibliothek verteilt zu finden sein. Man kann entweder nach Belieben von einer zur anderen wandern oder sich für seine Lieblingsstation entscheiden.

  • Zauberhaftes aus Papierdraht
  • Notizbücher einbinden und gestalten
  • Nur am 15.11. „Perlen und mehr – Schmuckstücke“, z.B. Ringe oder Anhänger herstellen
  • Nur am 29.11. „Eins rechts – eins links“ heißt es in dem Strickworkshop mit Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene
  • „Ich war mal eine Jeans – jetzt werde ich eine Tasche“ ist das Motto im Nähworkshop (bitte eine alte Jeans und ein Stück Baumwollstoff mitbringen, alternativ geht auch ein altes Oberhemd)
  • „Wir gestalten einen literarischen Adventskalender“. Hier gibt es Texte zum Verpacken und Verschenken.
  • „Wir backen Weihnachtsplätzchen – alte Rezepte neu ausprobiert“. Der Internetraum wird dann zur Backstube und jeder kann sein Gebäck mitnehmen und die Rezepte dazu.

Karten zu jeweils 10 Euro (inkl. Material) gibt es am Service im Erdgeschoss. Tee und Häppchen gibt es gegen Entgelt.
Die Bibliothek selbst ist an den beiden Kreativabenden geschlossen, eine Ausleihe ist nicht möglich, die Serviceplätze sind nicht mehr besetzt.