Inhalt

Chor

NotenzeichenFolies Vocales2020 – Dinslakener Stimmen für Chorfestival in Agen gesucht

Im Mai 2020 wird in Dinslakens Partnerstadt Agen im Rahmen des Chorfestivals „Les Folies Vocales“ ein Feuerwerk an musikalischen Höhepunkten geboten, zu denen auch die Mitwirkung von Künstlerinnen, Künstlern und Chören der Partnerstädte gehört. Agen liegt zwischen Bordeaux und Toulouse im Herzen des Südwesten Frankreichs am Fluss Garonne und hat touristisch und kulturell vieles zu bieten. Die Veranstalter des Festivals rund um den Musiker Alban Lapeyre haben die Stadt Dinslaken und die Dinslakener Chorleiterin Birgit Heinrich-Uhlig eingeladen, mit einem Projektchor bei dem Festival mitzuwirken.

Alle Beteiligten haben diese Idee begeistert aufgenommen und suchen Chorsängerinnen und -Sänger, die ein musikalisches Programm einstudieren und sich mit diesen Stücken im Gepäck auf die Reise nach Agen begeben. Auch Nichtsingende sind herzlich eingeladen die Gruppe zu begleiten.

Das Chorfestival findet am Pfingstwochenende statt. Die Gruppe ist vom 26. Mai 2020 bis 02. Juni 2020 in Agen. Für Interessierte, die nur am Festivalwochenende vor Ort sein können, wird eine zweite Anreise am Freitag, den 29. Mai 2020, organisiert. Rückfahrt für alle ist am Dienstag, den 2. Juni 2020.

Bereits seit Oktober 2016 reist jedes Jahr ein Projektchor in wechselnder Besetzung und in bewährter Zusammenarbeit des Städtepartnerschaftsvereins mit der Stadt Dinslaken unter der Leitung von Birgit Heinrich-Uhlig nach Südfrankreich.

Ein Highlight wird im Jahr 2020 die Mitwirkung an einem Konzert zu Ehren des französischen Sängers Charles Aznavour sein. Darüber hinaus tritt die Gruppe mit eigenem Programm an interessanten Veranstaltungsorten in Agen auf. Hierbei wird die Stadt erlebt, ihre liebenswerten Einwohnerinnen und Einwohner kennengelernt und das besondere Flair des Festivals bei Straßenmusik und Konzerten genossen.  Nicht zuletzt planen die Veranstalter Programmpunkte für die Gruppe, um Agen und gegebenenfalls seine Umgebung zu erkunden. Gelebte Städtepartnerschaft auf eine ganz besondere Art und Weise.

Schon am 30. Januar 2020 starten die Vorbereitungen für die große Reise und die Auftritte mit einem Info- und Probenabend. Die Gruppe trifft sich danach zu sechs weiteren Proben, in denen die Stücke einstudiert werden und man sich kennenlernt. 

Als ein wesentlicher Bestandteil des Programms zum 45-jährigen Jubiläum der Partnerschaft mit Agen wird die Reise organisatorisch und finanziell vom Städtepartnerschaftsverein sowie der Stadt Dinslaken unterstützt.

Die Teilnehmenden müssen mit Kosten in Höhe von 220 Euro für Bahnfahrt sowie Kosten für Notenmaterial und Programmgestaltung) und außerdem mit den Hotelkosten (je nach Unterbringung 27 bis 61 Euro pro Nacht iklusive Frühstück) rechnen.

Die Anzahl der Mitreisenden ist auf 50 Personen limitiert. Informationen erhalten Sie durch das Musicolino Kreativzentrum. kontakt@musicolino.de oder telefonisch 02064-6712978 (AB).