Inhalt

Kindergesundheit

InformationGesundheitstag in Dinslaken

Jedes Kind in Dinslaken soll gesund aufwachsen können. Darum hat die Stadt jetzt den zweiten Gesundheitstag im städtischen Jugendzentrum P-Dorf durchgeführt. Die Veranstaltung richtete sich dabei an alle Erzieherinnen, Erzieher und Kindertagespflegepersonen, die ihr Wissen rund um das Thema Gesundheit erweitern wollten.
Wichtige Themen wie Impfungen, Zahngesundheit und Infektionsschutz standen auf dem Programm. Organisiert wurde die Veranstaltung von der städtischen Koordinatorin der Frühen Hilfen, Swantje Ulrich, in Zusammenarbeit mit ihren Kolleginnen Andrea Patin͂o und Kerstin Rüsken als zuständige Fachberaterinnen der Kindertagespflege.
Der Dinslakener Kinderarzt Dr. Joachim Graebe und die beiden Mitarbeiter des Kreisgesundheitsamtes Dr. Rolf Heesen sowie Torsten Bockting informierten über die wichtigen Gesundheitsthemen. Nach ihren Fachvorträgen standen sie den 25 Teilnehmerinnen für Fragen zur Verfügung.
Auch im kommenden Jahr wird die Stadt Dinslaken wieder einen Gesundheitstag durchführen.