Inhalt

Kultur

SchneewittchenSchneewittchen kommt nach Dinslaken

Das "theater 3 hasen oben" spielt "Schneewittchen", das Märchen vom schönen Mädchen, der neidischen Stiefmutter, ihrem magischen Spiegel und den freundlichen Zwergen.
Bei dieser Inszenierung des Klassikers wird ganz auf die besondere Kraft der Musik und die Wandlungsfähigkeit seiner Schauspieler gesetzt. So ist die Musik mehr als Begleitung, sie ist Spielpartner. Der Bassist und Schauspieler Klaus Wilmanns macht Musik und Geräusche auf einer Vielzahl von Kleininstrumenten und Materialien – von minimalistisch bis orchestral. Die Schauspielerin verwandelt sich ganz einfach im "Haarumdrehen". Wenn Schauspiel und Musik bzw. Geräusch zu einer Einheit verschmelzen, dann entsteht etwas Neues - ein Bild voller Poesie, ein ironisches Augenzwinkern, eine magische Atmosphäre.
Die gekonnt einfache Erzählweise, eine bescheidene, aber schöne Ausstattung gepaart mit Einfallsreichtum, Wandlungsfähigkeit, Spielfreude, Humor und virtuoser Musikalität versprechen ein unvergessliches Theatererlebnis.
Die Aufführung beginnt am Samstag, 9. Dezember, um 15.30 Uhr in der Aula des Otto-Hahn-Gymnasiums. Vorverkaufskarten gibt es für acht Euro in der Stadtinformation der Stadt Dinslaken und an allen weiteren bekannten Reservix Vorverkaufsstellen oder an der Abendkasse für zehn Euro.