Inhalt

Verbrennen von Gartenabfällen

Kontakt

Heeger, Manuela

Telefon: 0 20 64 / 66-628

Anschrift:

Büro: 315

Friedrich-Ebert-Straße 31
46535 Dinslaken

Das Verbrennen von Gartenabfällen ist verboten.

Gartenabfälle eignen sich in der Regel, ebenso wie viel organische Küchenabfälle gut für die Kompostierung. Dies ist eine gute Möglichkeit, Müll zu vermeiden und gleichzeitig einen guten und preiswerten Dünger zu erhalten.

Diese können am Kompostierhof abgegeben werden.