Inhalt

Interkulturelle Elternarbeit/Elternbildung

Ziele der Interkulturellen Elternarbeit/Elternbildung ist die Stärkung der Erziehungs-und Bildungskompetenzen, damit die Eltern ihre Kinder im Bildungsprozess bestmöglich unterstützen können.

Bild der Veranstaltung

Um den Bildungserfolg von Kindern mit Migrationshintergrund zu verbessern, muss die Zusammenarbeit mit Eltern an Kitas und Schulen nachhaltig ausgebaut und die vorhandenen guten Ansätze müssen noch präziser auf den Bedarf der Eltern zugeschnitten werden.

Veranstaltung

Der Arbeitskreis Interkulturelle Elternarbeit/Elternbildung besteht aus Vertretern der Evangelischen Kinderwelt, des Caritasverbandes, der Katholischen Kirche, der AWO, der Stadt Dinslaken, des Integrationsrates und der Migrantenselbstorganisationen.