Inhalt

Präventionsprogramm „Wegweiser" gegen gewaltbereiten Salafismus

Logo Wegweiser

Mit der Interessensbekundung für das Präventionsprogramm „Wegweiser" gegen gewaltbereiten Salafismus wurde in Dinslaken für den gesamten Kreis Wesel eine Vollzeitstelle eingerichtet. „Wegweiser“ ist ein umfassendes, innovatives Präventionsprogramm gegen gewaltbereiten Salafismus, das vom nordrhein-westfälischen Ministerium für Inneres und Kommunales initiiert worden ist. Es soll sich gezielt an Jugendliche aus Dinslaken und dem Kreis Wesel, die sich religiös-extremistischen Richtungen (mit Schwerpunkt Salafismus) zuwenden und auch an Jugendliche, die von solchen Gruppen angesprochen bzw. unter Druck gesetzt werden, richten.

Durch die aktive Begleitung der Wegweiser sollen Probleme und Radikalisierungstendenzen bei Jugendlichen früher erkannt, soziale Netzwerke und Angebote frühzeitig aktiviert und sensibilisiert werden. Mit seinem Beratungs- und Betreuungsangebot für Betroffene, Eltern und das soziale Umfeld soll das Programm früh ansetzen.

Der Träger des Programms „Wegweiser“ in Dinslaken/Kreis Wesel ist der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Dinslaken-Voerde e. V.

Wegweiser in Dinslaken und Kreis Wesel

Hotline: 02064 6065880

http://wegweiser-kreis-wesel.de

info@wegweiser-kreis-wesel.de