Inhalt

Veranstaltungen

Liebe Kulturinteressierte,

gemäß Corona-Schutzverordnung werden bis auf Weiteres (seitens der Stadt Dinslaken) keine Veranstaltungen durchgeführt.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.

Monatsübersicht

  • Im 4. Quartal 2020 bespielt Gilbert Scheuss das Kunstaufmerksam-Fenster in der Dinslakener Innenstadt. Seine Präsentation ist ab dem 1. Oktober in dem Fenster links neben der Pforte der Hans- Böckler-Straße 10-12 in Dinslaken, dem sogenannten City Tower, für etwa 3 Monate zu sehen. Das künstlerische Projekt "Kunstaufmerksam - künstlerische Positionen stellen sich vor" möchte in die Gedanken- und Schaffenswelten eingeladener künstlerischer Positionen entführen. In dem Projekt geht es um die Vermittlung der künstlerischen Position anhand von Informationen und beispielhaftem Anschauungsmaterial. Das Kunstaufmerksam-Fenster ist jederzeit von außen einsehbar. Link: kunstaufmerksam.jimdofree.com

  • Die Gleichstellungsstelle Dinslaken möchte auch in diesem Jahr mit One Billion Rising darauf aufmerksam machen, dass die Gewalt gegen Frauen enden muss. Gemeinsam mit einigen Kooperationspartner*innen möchten wir Sie dazu aufrufen sich an One Billion Rising zu beteiligen. Leider kann auch im Jahr 2021 eine Veranstaltung nicht wie in den vergangenen Jahren stattfinden. Aus diesem Grund haben wir uns eine Alternative zu dem gemeinsamen Tanz vor der Neutor Galerie überlegt. Wir möchte Sie dazu einladen völlig corona-konform in Ihren eigenen vier Wänden den Tanz zu dem Lied "Break the Chain" zu tanzen und davon ein Video aufzunehmen. Senden Sie dieses Video an gleichstellungsstelle@dinslaken.de. Wir werden die eingehenden Videos zusammenfügen und am 14.02.2021 digital verbreiten. So können alle gemeinsam gegen Gewalt an Frauen tanzen und auf dieses Thema aufmerksam machen.

  • Wenn es dunkel wird und sich die Straßen leeren, geht er erst los: Heinrich Denkhaus, der letzte Nachtwächter Dinslakens. Stilecht gekleidet in schwarzer Tracht, mit Lampe und Hellebarde. Begleiten Sie Eduard Sachtje alias Heinrich Denkhaus auf seiner Reise in die Vergangenheit der Stadt. Dabei können Sie, verpackt in amüsante Anekdoten, jede Menge über die Stadtgeschichte Dinslakens erfahren. Eine vorherige Anmeldung bei der Stadtinformation am Rittertor unter Tel. 02064 - 66 222 oder per Email an stadtinformation@dinslaken.de ist erforderlich.

  • . : Orgelkonzert

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.