Inhalt

Veranstaltungen

Heute in Dinslaken

Für heute wurden keine Veranstaltungen gemeldet.

Monatsübersicht

  • auf-/zuklappen. : Ausstellung Großmütter Bilder

    Dinslakenerinnen haben in ihren Fotoalben gestöbert und die Fotos ihrer Großmütter, Urgroßmütter oder von sich als Großmutter zusammen mit Ihren Enkelkindern herausgesucht. Aus diesen Bildern ist eine Ausstellung entstanden, die einen Eindruck über den Wandel des Großmutterbildes im Laufe der Jahrzehnte des letzten Jahrhunderts vermittelt. Die Fotos werden geschichtlich eingeordnet, so dass Sie sich ein Bild davon machen können, in welcher Zeit die Frauen gelebt haben als das Bild entstanden ist. Ergänzt werden diese historischen Bilder durch Fotos aktueller Großmütter, die bei einer Fotoaktion 2013 durch die Fotografin Rose Benninghoff entstanden sind. In der Ausstellung finden Sie zusätzlich Texte und Gedichte von Dinslakenerinnen, die in dem Schreibsalon „Omageschichten“ geschrieben wurden. Interaktive Elemente sorgen für zusätzliche Erlebnisse. Führungen: Die Museumspädagogin Cordula Hamelmann bietet Führungen für Schüler/innengruppen und Erwachsene an. Nähere Informationen dazu unter 0 20 64 / 24 49. Eröffnung: Die Ausstellung wird durch den stellv. Bürgermeister am 08.03.2015 um 10:30 Uhr eröffnet. Wann? 08.03. – 19.04.2015 dienstags bis sonntags 14:00 bis 18:00 Uhr

  • LORD BISHOP + SUPPORT LANKO Einlass 18.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr Text und Bildmaterial liegen im Vorverkauf vor

  • Die Vorstellung der Gesamtanlage und der Einzelgebäude der Zeche Lohberg als herausragende Zeitzeugnisse der Industriearchitektur des 20. Jahrhunderts sowie der Wandel des Geländes durch das aktuelle Baugeschehen und Neuplanungen bilden die thematischen Schwerpunkte dieser 90-minütigen Führung. Auf einzelnen Wegstationen werden einerseits die baulich-technischen Besonderheiten und Baustile der denkmalgeschützten Gebäude in ihrem historischen Kontext erläutert. Andererseits erhalten die Teilnehmer einen aktuellen Überblick über die derzeitigen Fertigstellungen, über die Umbauten im Kreativ.Quartier und über die sonstigen Planungen und Projekte auf dem Gelände. Festes Schuhwerk erforderlich, Treffpunkt ist das Pförtnerhaus an der Zeche Lohberg, Hünxer Str. 368, 46537 Dinslaken. Eine vorherige Anmeldung bei der Gästeführerin Anja Sommer unter Tel. 02064-428533 oder per Email an info@sommerfilz.de ist erforderlich.

  • auf-/zuklappen. : Blind Date - Mal gucken, wer kommt

    Überraschung, Überraschung

  • auf-/zuklappen. : Hexenjagd

    Als in dem kleinen Städtchen Salem der Pfarrer seine Tochter und andere Mädchen bei verbotenen Tänzen im Wald überrascht und einige der Mädchen unerklärlich krank werden, entstehen rasch Gerüchte über Hexerei und Teufelsanbetung. Sie setzen ein grausames Spiel um Aberglaube, Religion, Lüge, Ehre und Macht in Gang, das ein böses Ende zu nehmen droht. Ein Klassiker des 20. Jahrhunderts, neu inszeniert.

  • . : Jazz Konzert

  • Vor 125 Jahren wurde der Löschzug Stadtmitte der Feuerwehr Dinslaken gegründet. Grund genug, dieses Ereignis gebührend zu feiern und Euch als willkommene Gäste einzuladen. Am Freitag, den 29. Mai 2015 um 19.00 Uhr beginnen die Feierlichkeiten mit einem Festakt auf dem Gelände der Feuer- und Rettungswache an der Hünxer Strasse 300. Anschließend sorgt die Band „Buuredanz“ ab ca. 20.45 Uhr in unserem Festzelt für musikalische Unterhal-tung. Am Samstag den 30. Mai 2015 beginnen wir mit einem Brandschutztag ab 11:00 Uhr auf dem Gelände der Feuerwache. Ab 18:00 Uhr folgt dann ein bayrischer Abend, ebenfalls mit musikalischer Begleitung (Abendkarte 10,- € VVK, AK 13,- €). Für Sonntag ist ab 11:00 ein großer Festumzug geplant.

  • auf-/zuklappen. : RESTKULTUR "Verkehrt mittendrin"

    Das neue Programm mit Comedy und Musik der bekannten lokalen Gruppe

  • Wenn zwei Impro-Gruppen zum Theater-Sport-Match antreten, ist nur eines gewiss: Die Spieler wissen nicht was, aber das sie spielen werden. Jede Szene wird von den Zuschauern inspiriert und dann frei improvisiert. Das Publikum wirft wahlweise mit Stichworten, Rosen oder Schwämmen. Der Schiri pfeift nach Regeln, die nur er kennt und ansonsten gewinnt die gute Laune, das Zwerchfell und der Zufall. www.neuartig.es/spontaneitaeten.de

  • auf-/zuklappen. : Hexenjagd

    Als in dem kleinen Städtchen Salem der Pfarrer seine Tochter und andere Mädchen bei verbotenen Tänzen im Wald überrascht und einige der Mädchen unerklärlich krank werden, entstehen rasch Gerüchte über Hexerei und Teufelsanbetung. Sie setzen ein grausames Spiel um Aberglaube, Religion, Lüge, Ehre und Macht in Gang, das ein böses Ende zu nehmen droht. Ein Klassiker des 20. Jahrhunderts, neu inszeniert.

  • "Mysta-gogisch" - Einführen in das Geheimnis. So könnte man dieses, dem Griechischen entlehnte Wort übersetzen. Bei der mystagogischen Kirchenführung wird der Raum eines Gotteshauses über seine oft versteckte Symbolik erschlossen. Im Unterschied zu herkömmlichen, eher kunst- und architekturgeschichtlich ausgerichteten Führungen, stellt sie den Kirchenraum in seiner spirituellen und mystischen Dimension, als liturgischen Ort, in den Mittelpunkt. Sie erklärt die zentralen Orte der Liturgie, deren Elemente mit allen Sinnen erfahren werden sollen. Das Team der Seelsorger organisiert die Führungen: "Entdecken Sie das Geheimnis!" Eine vorherige Anmeldung beim Pfarrbüro unter Tel. 02064 - 829359-0 ist erforderlich. Treffpunkt zur Führung ist das Hauptportal der St. Vincentius-Kirche.

  • auf-/zuklappen. : RESTKULTUR "Verkehrt mittendrin"

    Das neue Programm mit Comedy und Musik der bekannten lokalen Gruppe

  • auf-/zuklappen. : "Meet the grower"

    13 - 14 Uhr: Seniorentag und Tour für Menschen mit eingeschränkter Mobilität - kleine Führung durch die Pflanzen rund um den Park am Museum Voswinckelshof, Referent: Andreas Maurer 14-15.30 anschließend Besuch des Museums mit Begleitung durch Dr. Peter Theißen, Museumsleiter

  • Benefizveranstaltung von "Thekentratsch" für den Förderverein der Burghofbühne Dinslaken, Landestheater im Kreis Wesel Heike Becker und Kerstin Saddeler-Sierp sind mit "Immer auf den letzten Drücker" an diesem Abend in der Kathrin-Türks-Halle in Dinslaken.

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.