Inhalt

Veranstaltungen

Heute in Dinslaken

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Monatsübersicht

  • Die Ausstellung erzählt die Geschichte von 9 Jugendlichen, die mit 76 anderen im November 1964 aus der Türkei nach Essen kamen. Sie begannen 1965 ihre Lehre an den Berufsschulen der Zechen Hansa, Germania, Erin und Emscher-Lippe, legten erfolgreich ihre Knappen- und Facharbeiterprüfung ab und wurden schließlich Techniker, Ingenieur oder Steiger. Ihre Geschichte ist bisher nicht erzählt worden, sie ist ein Zeugnis für gelebte Integration dank betrieblicher Förderung, öffentlicher Anteilnahme und medialer Begleitung "Willkommenskultur". Jeder hat seine eigene Strategie gefunden, mit den Schwierigkeiten des Anfangs klarzukommen. Zu Recht sagen sie heute: "Wird sind stolz auf das, was wir erlebt, durchgemacht, geleistet und erreicht haben."

  • Auswärts denken mit Getränken: Glühwein-Spezial - Das Weihnachtsprogramm/Vorpremiere Matthias Reuter Er weiß: Gedanken verstecken sich in Getränken. In der Adventszeit verstecken sich die Gedanken im Glühwein. So gibt´s ein Spezialprogramm zur Adventszeit, das man auch mit roter Nase genießen kann. Wer in diesem Jahr noch kein Weihnachtskabarettprogramm geguckt hat: dieses ist mit depressiven Marzipankartoffeln. Und ein Glühwein ist frei Haus. www.matthiasreuter.de

  • Das haben sie nun davon! Die drei Comedians und Moderatoren Jan Preuß, Tim Perkovic und Dorsten Dornbach haben sich auf eine gemeinsame WG eingelassen. Heute ist wieder einer dieser Tage, an denen alle drei keinen Auftritt haben. Also verbringen die drei Jungs ihren Abend auf dem Sofa und schlagen die Zeit damit tot, sich gegenseitig zu dizzen und sich ihre Programmausschnitte vorzuspielen. Was ein Glück, dass das Haus der drei zu einer Seite offen ist und ihr dabei zuschauen könnt, wie die beiden Ruhrpott-Kerle gemeinsam mit der Kölner Schnauze Sketchcomedy mit Stand-Up-Comedy vereinen.

  • Der Madrigalchor Dinslaken lädt ein zu seinem großen Jahreskonzert: Johann Sebastian Bach (1685 - 1750) Weihnachtsoratorium (Kantaten I - III) Charlotte Schäfer (Sopran), Angela Froemer (Alt), Wolfgang Klose (Tenor), Gregor Finke (Bass) Madrigalchor Dinslaken Capella '94 auf historischen Instrumenten Leitung: Christoph Scholz

  • Mathias Schüller & HB Hövelmann präsentieren die Lieder vom neuen Album ´Affentanz`. Zwei Männer, zwei Gitarren, zwei Stimmen. Das ist Songwritermusik mit ausgefallenen deutschen Texten. Außerdem gibt es Songs von Lou Reed, Velvet Underground, den Beatles und eine Prise Rock´n Roll. Und jede Menge Geschichten.

  • . : AGENDA 21-kids-In der Weihnachtsbücherei

  • Die Archäologin Dr. Birgit Gehlen leitet am Archäologischen Institut der Universität zu Köln ein Forschungsprojekt, das sich mit Funden der Menschen aus der jüngeren Steinzeit beschäftigt. Bei ihren Forschungen stieß sie auf die drei Harpunen, die Prof. Rudolf Stampfuß 1965 auf einer Baustelle an der Dinslakener Kreuzstraße ausgegraben hatte. Diese Harpunen konnten mit naturwissenschaftlichen Methoden neu datiert (die erste: 10.915 v. Chr.; die zweite: 11.120 v. Chr.) und kulturgeschichtlich korrekt in einen europäischen Zusammenhang eingeordnet werden. In ihrem Vortrag wird Dr. Gehlen die Dinslakener Funde vorstellen, ihre Bedeutung ins rechte (neue) Licht setzen und sie mit Hilfe vergleichbarer Fundkomplexe kulturgeschichtlich einordnen.

  • Eine Einführung in Watzlawicks humorvolle Psychologie. Wie wir uns am besten selber schaden können, zeigt der Psychotherapeut Paul Watzlawick mit seinen satirischen Bestsellern. In Büchern wie "Anleitung zum Unglücklichsein", "Vom Sinn des Unsinns" oder "Vom Guten des Schlechten" erklärt er uns mit Ironie und Spott, wie wir uns mühelos ins seelische Unglück stürzen und die Beziehungen zu unseren Mitmenschen vergiften können. Die Tücken der Kommunikation, nicht funktionierenden Lösungen und ein verzerrter Blick auf uns und unsere Mitmenschen sorgen für Unglücklichsein. Heitere Video-Spots, amüsante Watzlawick-Zitate und filmische Fallbeispiele zeigen Wege zur Verbesserung unseres Miteinanders auf. Zugleich führen sie uns in die Welt der Systemischen Therapie ein.

  • Christoph Biermann und Ingmar Schütte, die sich nicht ausstehen können, bringen W ortklaubereien, skurrile und schöne Lieder. Ingmar Schütte aus Hannover ist dort kein Unbekannter und Christoph Biermann hat auf Song-Slams den 1. und 2. Platz gemacht.

  • . : Solomons Kosmos

  • Rotweine aus Frankreich (Bordeaux, Rhône, Languedoc-Roussillon etc.), Italien (Piemont,Toscana, Chianti classico, Valpolicella etc.), Spanien (La Rioja, Ribera del Duero) und Deutschland sollen in gewohnt entspannter Atmosphäre getrunken werden um die Besonderheiten der jeweiligen Anbaugebiete, Lagen und Rebsorten herauszuschmecken. Kleinigkeiten zu Essen werden zu den ca. 20 Weinen gereicht.

  • . : Schneewittchen

  • Die Kinder selbst sind die Akteure! Sie erzählen Geschichten aus ihrem Alltag. Die anderen Kinder spielen sie nach. Ein Theaternachmittag so lebendig und vielfältig wie das Leben selbst! Anne Bazzanella, Theaterpädagogin und Team, Raum 1. Etage Eintritt frei!

  • GemeinsamTagTreff Sonntag - Tag der Entspannung, Erholung und Unternehmungen. Sonntags gibt es so tolle Dinge zu tun, aber es ist keine da, die mit geht. Viele Alleinlebende/Singles kennen das. In der Woche kann man viele Menschen treffen, aber der Sonntag ist für die Familie verplant.

  • . : Nikolausführung

  • auf-/zuklappen. : Verkaufsoffener Sonntag

    Einkaufen von 13:00 - 18:00 Uhr.

  • . : AGENDA 21-kids-In der Weihnachtsbücherei

  • . : Die Therapie

  • Lametta leuchten – Schräges zum Fest Das Team des Theater Halbe Treppe & Gäste

  • GUT - Weihnachtsessen und 1. Halbjahresplanung 2018 „GUT“ ist ein Netzwerk speziell für Gründerinnen und Unternehmerinnen in Dinslaken. Im Rahmen der monatlichen Treffen stellen Unternehmerinnen ihren Betrieb vor und berichten aus ihrem Alltag oder von aktuellen Neuigkeiten. Neben den monatlichen Treffen werden auch fachspezifische Vorträge angeboten. Neue Gründerinnen und Unternehmerinnen aus Dinslaken und Umgebung sind natürlich immer herzlich willkommen. Das Netzwerk trifft sich jeden 3. Dienstag im Monat ab 19.00 Uhr, Start der Vorträge und Klüngeln: 20:00 Uhr.

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.