Inhalt

Veranstaltungen

Heute in Dinslaken

  • Wie ihr selber Papier herstellen könnt, probiert ihr in der Kinderbücherei aus. Verzieren könnte ihr eurer Papier mit Stempeln oder Blütenblättern. Was eine Pulpe ist und wie aus einer wässrigen formbaren Masse tatsächlich ein beschreibbares Blatt wird, bleibt hier kein Geheimnis. Matschen erwünscht! für Kinder ab 6 Jahren Ab Montag 02.07. bis Montag 20.08. werden Karten verkauft im Geschäftsbereich Jugend und Soziales Fachdienst Kinder- und Jugendförderung, 5. Etage, Zimmer 503, Wilhelm-Lantermann-Str. 65, 46535 Dinslaken montags und mittwochs von 10:00 – 12:00 h und 14:00 – 15:00 h mit Ausnahme vom Montag 09.07.2018.

  • Die Agenda-Gruppe Energie und Umwelt trifft sich um gemeinsam über die Themen Energie und Umwelt in Dinslaken ins Gespräch zu kommen. An diesem Abend wird es unter anderem um die Nachlese zum Stadtradeln 2018, die neuen Themenabende im nächsten VHS Semester und um die Entwicklung im Bergpark gehen. Gerne können auch Sie Ihre Themen mitbringen. /// Unverbindliches Reinschnuppern ist erwünscht.

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Monatsübersicht

  • Tim Perkovic lädt Top-Comedians zu einer großen Show ein, um den Verein Wunderfinder zu unterstützen! Alle Einnahmen des Abends gehen an die Wunderfinder!

  • . : Struktureller Wandel durch Zuwanderung

  • auf-/zuklappen. : Feierabendmarkt Dinslaken

    Einen Treffpunkt schaffen, leckeres Essen, erfrischende Getränke und ganz nebenbei auch noch den Wochenendeinkauf erledigen – das können Sie beim Feierabendmarkt in der Dinslakener Altstadt. Der Dinslakener Feierbabendmarkt hat sich als Treffpunkt etabliert, zu dem man sich verabredet oder spontan auf Freunde und Bekannte trifft. Beim gastronomischen Angebot von Antpasti über frischen Fisch bis hin zu wechselnden Food Trucks ist für jeden Besucher etwas Passendes dabei. Musikalisches Rahmenprogramm und Bierzeltgarnituren mit laden zu einem längeren Aufenthalt ein und sorgen für eine schöne Atmosphäre.

  • auf-/zuklappen. : Verkaufsoffener Sonntag

    Die Innenstadt lädt ein zum herbstlichen Bummel! Am Museum findet das traditionelle Apfelfest der IG Altstadt statt. Die Geschäfte öffnen von 13:00 - 18:00 Uhr.

  • In Koop. mit dem Heimatverein Voerde und Fachdienst Kultur.

  • auf-/zuklappen. : Rundgang mit dem Nachtwächter

    Wenn es dunkel wird und sich die Straßen leeren, geht er erst los: Heinrich Denkhaus, der letzte Nachtwächter Dinslakens. Stilecht gekleidet in schwarzer Tracht, mit Lampe und Hellebarde. Begleiten Sie Eduard Sachtje alias Heinrich Denkhaus auf seiner Reise in die Vergangenheit der Stadt. Dabei können Sie, verpackt in amüsante Anekdoten, jede Menge über die Stadtgeschichte Dinslakens erfahren. Eine vorherige Anmeldung bei der Stadtinformation am Rittertor unter Tel. 02064 - 66 222 oder per Email an stadtinformation@dinslaken.de ist erforderlich.

  • Im Themenabend der Arbeitsgemeinschaft Energie und Umwelt geht es diesmal gemeinsam mit der entwicklungspolitischen Referentin Ariane Stedtfeld auf Wassersuche. Wasser ist Baustein allen Lebens. Wir trinken es, wir nutzen es, wir (ver-)brauchen es. Was Wasserknappheit bedeutet, wissen wir kaum aus eigenen Erfahrungen. Kürzer Duschen bringt Menschen in anderen Ländern keine Fingerhut Wasser mehr. Doch wir benötigen verstecktes Wasser im Alltag durch allerlei Gegenstände wie das Frühstücksei, den Kaffee, die Garderobe, das Handy und für deren Herstellung. Die wenigsten Waren werden in der Region produziert, so dass wir mit den Gütern riesige Mengen von verstecktem Wasser transportieren. Wir diskutieren, was das bedeutet und wie wir für eine gerechtere Wasserverteilung weltweit beitragen können. Die Anmeldung ist erforderlich unter Kurs Nr. 18210404 bei der VHS online unter www.vhs-dinslaken.de oder auf dem Postweg.

  • . : Seniorencafé

  • . : Graffiti Workshop
    'Gartenhäuschen trifft Graffiti'

  • auf-/zuklappen. : DIY – Nähmaschinenworkshops

    Do It Yourself Tutorials zum Nähen findet man auf YouTube, Instagram und Co. zu Hunderten. Nähen ist nice! Doch das Nähen an der Nähmaschine will gelernt sein.

  • auf-/zuklappen. : Feierabendmarkt Dinslaken

    Einen Treffpunkt schaffen, leckeres Essen, erfrischende Getränke und ganz nebenbei auch noch den Wochenendeinkauf erledigen – das können Sie beim Feierabendmarkt in der Dinslakener Altstadt. Der Dinslakener Feierbabendmarkt hat sich als Treffpunkt etabliert, zu dem man sich verabredet oder spontan auf Freunde und Bekannte trifft. Beim gastronomischen Angebot von Antpasti über frischen Fisch bis hin zu wechselnden Food Trucks ist für jeden Besucher etwas Passendes dabei. Musikalisches Rahmenprogramm und Bierzeltgarnituren mit laden zu einem längeren Aufenthalt ein und sorgen für eine schöne Atmosphäre.

  • . : Segway-Tour Flüsse

  • auf-/zuklappen. : Stationen jüdischen Lebens

    Ausgangspunkt dieses Rundgangs, der Einblicke in das durch das Dritte Reich brutal beendete Leben der jüdischen Gemeinde Dinslakens geben will, ist das ehemalige jüdische Waisenhaus in der Neustraße. Von dort führt der Weg vorbei am ehemals jüdischen Kaufhaus Bernhard zum Ort, wo sich die Synagoge befand. Weitere Stationen sind Alfred Grimms Holocaust-Denkmal, seine Mahnsteine und der jüdische Friedhof. Eine vorherige Anmeldung bei der Stadtinformation am Rittertor unter Tel. 02064 - 66 222 oder per Email an stadtinformation@dinslaken.de ist erforderlich.

  • Wohl kaum ein Datum der deutschen Geschichte kann so gut rekonstruiert werden wie der 10. November 1938. Dies gilt auch für Dinslaken.

  • auf-/zuklappen. : Rundgang mit dem Nachtwächter

    Wenn es dunkel wird und sich die Straßen leeren, geht er erst los: Heinrich Denkhaus, der letzte Nachtwächter Dinslakens. Stilecht gekleidet in schwarzer Tracht, mit Lampe und Hellebarde. Begleiten Sie Eduard Sachtje alias Heinrich Denkhaus auf seiner Reise in die Vergangenheit der Stadt. Dabei können Sie, verpackt in amüsante Anekdoten, jede Menge über die Stadtgeschichte Dinslakens erfahren. Eine vorherige Anmeldung bei der Stadtinformation am Rittertor unter Tel. 02064 - 66 222 oder per Email an stadtinformation@dinslaken.de ist erforderlich.

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.