Inhalt

Veranstaltungen

Heute in Dinslaken

Für heute wurden keine Veranstaltungen gemeldet.

Monatsübersicht

  • auf-/zuklappen. : Mail Art Project "AGAINST WAR"

    Der Dinslakener Künstler Reiner Langer führt seit 30 Jahren Mail Art Projekte unterschiedlichster Art durch. Der Aufruf "AGAINST WAR" wurde mittlerweile von mehr als 300 Künstlerinnen und Künstlern weltweit beantwortet, rund 500 einzelne Kunstwerke sind auf diese Weise bei Reiner Langer eingetroffen. Erstmalig werden diese in einer Gesamtausstellung in der Galerie im ersten Stock des Rathauses Dinslaken gezeigt. Interessierte Schulklassen haben die Möglichkeit, die Ausstellung gemeinsam mit dem Künstler zu besuchen und ins Gespräch zu kommen (Anmeldung unter 0151 - 112 320 59)

  • . : Planwagenfahrt zur Stadtentwicklung Dinslakens

  • Gäste beim Talk mit Roland Donner u.a. Norbert Heisterkamp

  • Wir benutzen sie alle: Redewendungen. Erfahren Sie von einem "Weltenbummler", dem Zimmermann auf der Walz, wo er die Redewendungen kennengelernt hat und was sie bedeuten. Machen Sie mit Heinrich Schlitzohr eine Wanderung in eine Zimmermannsvergangenheit. Eine vorherige Anmeldung bei der Stadtinformation am Rittertor unter Tel. 02064 - 66 222 oder per Email an stadtinformation@dinslaken.de ist erforderlich.

  • auf-/zuklappen. : Feierabendmarkt

    Feierabendmarkt 2019

  • Eduard Sachtje führt mit dem Fahrrad durch das historische Hiesfeld, den Dorfkern, das Rotbachtal, Schmachtendorf und Barmingholten.

  • Semestereröffnung der VHS Auch in seinem neuesten Programm macht Kai Magnus Sting seinem Unmut nach allen Regeln der Wortkunst Luft. Er versteht die Welt nicht mehr. Im Umkehrschluss bedeutet dies: die Welt versteht Herrn Sting auch nicht mehr. Sonst noch was? Immer auf die Lachmuskeln seines Publikums zielend, verzweifelt er meisterlich an den komischen Dingen, den großen Kleinigkeiten und anderen Stückskes seines absurden Alltags. Kabarett vom Allerfeinsten!

  • auf-/zuklappen. : Konzert und Lyrik

    Konzert des syrischen Pianisten Aeham Ahmad, bekannt als der Pianist aus den Trümmern, gastiert nun schon zum 2. Male in Dinslaken. In diesem Jahr wird er gemeinsam mit der syrischen Schriftstellerin Nahed Al Essa, die wie er aus dem Ort Yarmouk/Damaskus stammt, ein Konzert in der Hl. Geist Kirche geben und Nahed Al Essa wird ihre wunderbaren Gedichte dazu lesen. Syrische Frauen bieten im Atrium Spezialitäten aus ihrer Heimat an. Es wird auch ein Fest der Begegnung und des Austausches.

  • Geboren wurde er in der Nähe von Cottbus, doch Beziehungen zum Niederrhein hatte Julius Heinrich von Buggenhagen schon früh: Sein Vater war Oberpräsident in Kleve und später Staatsminister in Berlin. Über die Erbschaft des Vaters gelangte Julius Heinrich an das Rittergut Bärenkamp. 1802 wurde er zum "Landrath Weelschen Kreises" und zum "Geheimen Kriegsrath" ernannt und kann somit über die bewegte Zeit unter Napoleon und den Preußen berichten. Die Person, die hinter von Buggenhagen steckt, ist uns nicht unbekannt. Der als Nachtwächter bekannt Stadtführer Eduard Sachtje verleiht dieser Person Stimme und Gestalt und lässt somit die Zeit, in der Dinslaken noch ein kleines Ackerbaustädtchen war, mit Julius Heinrich von Buggenhagen lebendig werden. Eine vorherige Anmeldung bei der Stadtinformation am Rittertor unter Tel. 02064 - 66 222 oder per Email an stadtinformation@dinslaken.de ist erforderlich.

  • auf-/zuklappen. : Agenda 21 Kids: Klimawandel & Kochen

    Klimawandel fängt zu Hause an. Wir alle müssen essen, mehrmals am Tag Deshalb laden wir dich ein auf eine Weltreise rund ums Essen. Gekocht werden Rezepte aus verschiedenen Kontinenten mit Zutaten, die mit Geschichten verbunden sind. Elisabeth Schumann wird sie beim Schnippeln und Braten erzählen. Was wir zum Kochen brauchen, wird irgendwo auf der Welt für uns gemacht. Wer und wie, erzählen wir hier. Und gemeinsam essen gehört am Ende natürlich dazu. Zieht euch nicht so schick an – in der Küche kann es Flecken auf den Klamotten geben!

  • . : Die Räuber
    von Friedrich Schiller

  • . : Dinslaken entdecken - ein allgemeiner Stadtrundgang

  • . : Michael Feindler
    Achtung Spaltung

  • . : Segway-Tour Flüsse

  • auf-/zuklappen. : Agenda 21 Kids: Klimawandel & Kochen

    Klimawandel fängt zu Hause an. Wir alle müssen essen, mehrmals am Tag Deshalb laden wir dich ein auf eine Weltreise rund ums Essen. Gekocht werden Rezepte aus verschiedenen Kontinenten mit Zutaten, die mit Geschichten verbunden sind. Elisabeth Schumann wird sie beim Schnippeln und Braten erzählen. Was wir zum Kochen brauchen, wird irgendwo auf der Welt für uns gemacht. Wer und wie, erzählen wir hier. Und gemeinsam essen gehört am Ende natürlich dazu. Zieht euch nicht so schick an – in der Küche kann es Flecken auf den Klamotten geben!

  • auf-/zuklappen. : Feierabendmarkt

    Feierabendmarkt 2019

  • . : Pilzwanderung am Waldfriedhof Oberlohberg

  • auf-/zuklappen. : Hahn im Korb

    In eine WG mit mehrheitlich älteren, weiblichen Mitbewohnern zieht ein neuer Mann ein. Mit seinem Charme wickelt er seine neuen Mitbewohnerinnen, vor allem das in die Jahre gekommene Playmate des Jahres 1987, um den Finger.

  • auf-/zuklappen. : Hahn im Korb

    In eine WG mit mehrheitlich älteren, weiblichen Mitbewohnern zieht ein neuer Mann ein. Mit seinem Charme wickelt er seine neuen Mitbewohnerinnen, vor allem das in die Jahre gekommene Playmate des Jahres 1987, um den Finger.

  • In diesem Jahr feiern zahlreiche Volkshochschulen in Deutschland ihr 100 jähriges Bestehen. Die 1919 neu verabschiedete Weimarer Verfassung forderte seinerzeit in Artikel 148 alle staatlichen Ebenen auf, die Erwachsenenbildung und insbesondere die Volkshochschulen zu fördern. Dies löste eine deutschlandweite Gründungswelle aus und auch in Dinslaken wurde der Gedanke der örtlichen „Volksbildung“ sofort aufgegriffen. VHS-Leiter Werner Schenzer würdigt in seinem Vortrag die Initiatoren und Mitwirkende des VHS-Gründungssemesters 1919, das jähe Ende aller Bemühungen durch die Märzunruhen im Jahr 1920 und den Neubeginn der hiesigen Volkshochschularbeit 1946.

  • . : Radtour: Bewegende Frauen - in Lohberg und weltweit

  • auf-/zuklappen. : Agenda 21 Kids: Klimawandel & Kochen

    Klimawandel fängt zu Hause an. Wir alle müssen essen, mehrmals am Tag Deshalb laden wir dich ein auf eine Weltreise rund ums Essen. Gekocht werden Rezepte aus verschiedenen Kontinenten mit Zutaten, die mit Geschichten verbunden sind. Elisabeth Schumann wird sie beim Schnippeln und Braten erzählen. Was wir zum Kochen brauchen, wird irgendwo auf der Welt für uns gemacht. Wer und wie, erzählen wir hier. Und gemeinsam essen gehört am Ende natürlich dazu. Zieht euch nicht so schick an – in der Küche kann es Flecken auf den Klamotten geben!

  • . : Segway-Tour Rotbach

  • auf-/zuklappen. : Interkulturelles Fest Dinslaken 2019

    3. Interkulturelles Fest Dinslaken - Musikalische Darbietungen und Tanzvorführungen aus unterschiedlichen Ländern der Welt - Internationale kulinarische Spezialitäten - Interreligiöses Friedensgebet - Infostände/Infowände - Familienprogramm

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.