Inhalt

Veranstaltungen

Liebe Kulturinteressierte,

nach der langen Corona-bedingten Pause finden wieder Veranstaltungen mit Publikum statt.

Bitte beachten Sie weiterhin die AHA-Regeln (Abstand halten, Hände desinfizieren, im Alltag Maske tragen).

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, zeigen Sie uns beim Zutritt zum Veranstaltungsraum Ihren aktuell gültigen (max. 48 Stunden alten) negativen Coronatest, Ihren Nachweis der Immunisierung (Impfausweis) oder den Nachweis über Ihre Genesung.

Wir freuen uns auf schöne Veranstaltungen und wünsche Ihnen viel Spaß.

Heute in Dinslaken

Für heute wurden keine Veranstaltungen gemeldet.

Monatsübersicht

  • auf-/zuklappen. : Rundgang mit dem Nachtwächter

    Heinrich Denkhaus, der letzte Nachtwächter Dinslakens, nimmt Sie mit auf eine Reise durch die alten Gassen der Stadt. Diese Rolle verkörpert Eduard Sachtje bereits seit 2006.

  • Dieser Rundgang gibt Einblicke in das Leben der jüdischen Gemeinde Dinslakens, das durch das Dritte Reich brutal beendet wurde.

  • auf-/zuklappen. : Das Nordkapp

    10.000 skandinavische Straßenkilometer auf dänischen Autobahnen, schwedischen Schnellstraßen und an norwegischen Fjorden entlang. Über steile Pässe und durch dunkle Tunnel nimmt Reisebuchautor Michael Moll Sie mit an den nördlichsten Punkt, der in Europa mit einem Wohnmobil erreicht werden kann. Zuvor wird jedoch in Südnorwegen ausgiebig gewandert, dabei besuchen wir spektakuläre Plätze wie den bei Basejumpern beliebten Kjeragbolten und den berühmten Preikestolen mit seiner 600 Meter hohen Steilwand. Weiter nördlich erreichen wir Odda, wo ein weiteres Felsmassiv namens Trolltunga (zu Deutsch: Trollzunge) mit einer tollen Aussicht lockt. Auch den höchsten Gipfel des Landes besteigen wir in über 2.400 Metern Höhe. Nach der Überquerung des Polarkreises setzen wir mit der Fähre auf die Lofoten über, wo es nicht nur faszinierende Landschaften zu sehen gibt, sondern auch Räucherfisch auf dem Speiseplan steht. Eine weitere Wanderung führt mitten durch das einsame Lappland zum Dreiländereck von Norwegen, Finnland und Schweden, bevor einer der nördlichsten Wohnmobilstellplätze Europas – in Hammerfest – aufgesucht wird. Außerdem haben wir noch eine Autopanne im einsamen Bärengebiet und legen einen kurzen Besuch beim Weihnachtsmann ein. Der Höhepunkt der Reise ist natürlich das Nordkap mit grandiosen Ausblicken auf das Polarmeer. Aber auch hier wird das Wohnmobil geparkt, ausgestiegen und eine kleine Wanderung eingelegt, denn nur zur Fuß kann man wirklich den nördlichsten Punkt Europas erreichen. Anmeldung unter: https://vhs.link/Nordkapp

  • auf-/zuklappen. : Mittelalterliches Dinslaken

    Eduard Sachtje vermittelt, wie sich das Recht im Mittelalter darstellte, wie man zu der Zeit lebte und was heute noch vom Mittelalter übrig geblieben ist.

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.