Inhalt

Sondernutzung Wahlen

Kontakt

Thomas, Ina

Telefon: 0 20 64 / 66-628

Anschrift:

Büro: 313

Friedrich-Ebert-Straße 31
46535 Dinslaken

Unter einer Sondernutzung versteht man die Benutzung öffentlicher Verkehrsflächen (Straßen, Wege, Plätze) über den widmungsmäßig bestimmten Gebrauch hinaus.

Zur Nutzung dieser öffentlichen Verkehrsfläche benötigt man eine sogenannte Sondernutzungserlaubnis.

Diese Erlaubnis wird zum einen zur Wahlplakatierung zum anderen zum Aufstellen von Informationsständen benötigt und auf Antrag erteilt.

Die entsprechenden Anträge, welche Sie nebenstehend als Download erhalten, sind beim Fachdienst Allgemeine Ordnung, Gewerbe, Verkehr der Stadt Dinslaken einzureichen.