Inhalt

Innen- & Altstadt

Dinslaken zwischen gestern, heute und morgen

Stadtführung durch das heutige Dinslaken speziell für Neubürger und alle Interessierten, die mehr über die rund 800jährige Stadtgeschichte erfahren und die wichtigsten Gebäude in der Innenstadt kennenlernen möchten.

Termine: auf Anfrage
Gästeführerin:
Elke Ratz
Treffpunkt: Rittertor | Althoffstraße
Kosten: 5 Euro pro Person

Gruppenführungen auf Anfrage möglich

Kosten: 60 Euro bis 20 Personen, jede weitere Person 5 Euro
Info & Buchung: Stadtinformation am Rittertor | Tel.: 02064 - 66 222 | stadtinformation@dinslaken.de

 

Dinslaken entdecken - ein allgemeiner Stadtrundgang

Diese Stadtführung bietet einen ersten Einblick in die Stadtgeschichte bis heute. Auf einem zweistündigen Rundgang erfahren Sie Wissenswertes und Unterhaltsames über die Stadt im Sumpf. Der Rundgang ist besonders für Touristen, Neubürgerinnen und Neubürger sowie auf Anfrage als barrierefreie Stadtführung geeignet.

Termine: auf Anfrage
Gästeführerin:
Beate Hettmer
Treffpunkt: Rittertor | Althoffstraße
Kosten: 5 Euro pro Person

Gruppenführungen auf Anfrage möglich

Kosten: 60 Euro bis 20 Personen, jede weitere Person 5 Euro
Info & Buchung: Stadtinformation am Rittertor | Tel. 02064 - 66 222 | stadtinformation@dinslaken.de

 

Weltgästeführertag in Dinslaken
Dinslakener Persönlichkeiten

So lautet der Titel der Führung in Dinslaken zum Weltgästeführertag 2018. Die Gästeführerin Beate Hettmer berichtet von Menschen aus Dinslaken, die Geschichte schrieben.

Termin 2018:

 
20. Februar16 - 18 Uhr

Gästeführerin: Beate Hettmer
Treffpunkt: Rittertor | Althoffstraße
Kosten: kostenfrei, Anmeldung erbeten
Info & Buchung: Stadtinformation am Rittertor | Tel. 02064 - 66 222 | stadtinformation@dinslaken.de

 

Auf historischen Spuren entlang des Rotbachs

Auf dieser Tour erfahren Sie, welche Bedeutung der Rotbach für die Entstehung und Entwicklung Dinslakens hatte. Er war Lebensader der Stadt, jedoch nicht nur Segen, sondern auch Fluch zugleich.

Termine 2018:

 
20. April16 - 18 Uhr
24. August16 - 18 Uhr

Gästeführerin: Beate Hettmer
Treffpunkt: Rittertor | Althoffstraße
Kosten: 5 Euro pro Person

Gruppenführungen auf Anfrage möglich

Info & Buchung: Stadtinformation am Rittertor | Tel. 02064 - 66 222 | stadtinformation@dinslaken.de

Auf den Spuren der Dinslakener Frauen: FrauenLeben in Dinslaken, Geschichte und Geschichten

Der ca. eineinhalbstündige Rundgang führt zu Frauen, die im 20. Jahrhundert auf unterschiedliche Weise in der Öffentlichkeit präsent waren. Dazu zählen unter anderem die jüdische Sozialdemokratin Jeanette Wolff und sozial-politisch engagierte Frauen oder Geschäftsfrauen in der Altstadt. Der Rundgang erzählt von Frauen, richtet sich aber auch an Männer, die an der Dinslakener Frauengeschichte interessiert sind.

Termin 2018:

 
23. Juni11:00 - 12:30 Uhr

Gästeführerinnen: Mitglieder des Frauengeschichtskreis Dinslaken
Treffpunkt: Elmar-Sierp-Platz, Stadtarchiv
Kosten: 5 Euro pro Person
Info & Buchung: Stadtinformation am Rittertor | Tel.: 02064 - 66 222 | stadtinformation@dinslaken.de

 

Medizingeschichte

An verschiedenen Stationen in der Altstadt werden Geschichten und Anekdoten über die Entwicklung der Medizin im Verlauf der letzten Jahrhunderte mit Bezug zu unserer Stadt erzählt.

Termine: auf Anfrage
Gästeführerin:
Elke RatzMedizingeschichte
Treffpunkt: Rittertor | Althoffstraße
Kosten: 5 Euro pro Person

Gruppenführungen auf Anfrage möglich.

Kosten: 60 Euro bis 20 Personen, jede weitere Person 5 Euro
Info & Buchung: Stadtinformation am Rittertor | Tel.: 02064 - 66 222 | stadtinformation@dinslaken.de

 

Zu Fuß durch die Vergangenheit

Burg, Stadtgründung, Privilegien und Pflichten der Bürger, Stadttore, Zollwesen, Mühlenteich und Dinslakener Mühle, der die ganze Altstadt querende Rotbach, Pumpennachbarschaften sind nur einige Stichwörter und Stationen dieses Rundgangs durch die Dinslakener Innenstadt, bei dem 740 Jahre Stadtgeschichte wieder lebendig werden.

Termin 2018:

 
16. März17 - 18:15 Uhr

Gruppenanfragen möglich

Gästeführer: Ronny Schneider
Treffpunkt: Rittertor | Althoffstraße
Kosten: 5 Euro pro Person (für Mitglieder des Heimatvereins Dinslaken gebührenfrei)
Info & Buchung: Stadtinformation am Rittertor | Tel.: 02064 – 66 222 | stadtinformation@dinslaken.de

 

Stationen jüdischen Lebens in Dinslaken

Ausgangspunkt dieses Rundgangs, der Einblicke in das durch das Dritte Reich brutal beendete Leben der jüdischen Gemeinde Dinslakens geben will, ist das ehemalige jüdische Waisenhaus in der Neustraße.
Von dort führt der Weg vorbei am ehemals jüdischen Kaufhaus Bernhard zum Ort, wo sich die Synagoge befand. Weitere Stationen sind Alfred Grimms Holocaust-Denkmal, seine Mahnsteine und der jüdische Friedhof.

Termin 2018:

 
26. Oktober16:30 - 18:15 Uhr

Gruppenanfragen möglich

Gästeführer: Ronny Schneider
Treffpunkt: Neustr. 41, vor dm-Markt
Kosten: 5 Euro pro Person (für Mitglieder des Heimatvereins Dinslaken gebührenfrei)
Info & Buchung: Stadtinformation am Rittertor | Tel.: 02064 – 66 222 | stadtinformation@dinslaken.de

 

Weihnachtsduft und Lichterglanz

Lassen Sie sich in das weihnachtliche Dinslaken entführen, erfahren Sie Wissenswertes über weihnachtliche Traditionen und ihre Herkunft und genießen Sie Glühwein, Stollen und Pfefferkuchen. Dieser Rundgang ist auch als Jahresausklang für Gruppen empfehlenswert.

Termin 2018:

 
15. Dezember16 - 18 Uhr

Gästeführerin: Beate Hettmer
Treffpunkt: Rittertor | Althoffstraße
Kosten: 5 Euro pro Person
Info & Buchung: Stadtinformation am Rittertor | Tel.: 02064 - 66 222 | stadtinformation@dinslaken.de

 

Dinslakener Friedhöfe als Spiegelbild der Stadtgeschichte

Heimatgeschichtlicher Rundgang durch Eppinghoven

Termine: auf Anfrage
Gästeführer:
Hans-Hermann Bison, Sepp Aschenbach
Info & Buchung: Verein für Heimatpflege Land Dinslaken e.V. | Tel.: 02064 – 95242 | www.land-dinslaken.de