Inhalt

Kostümführungen Altstadt

Rundgang mit dem NachtwächterNachtwächter

Heinrich Denkhaus, der letzte Nachtwächter Dinslakens, nimmt Sie mit auf eine Reise durch die alten Gassen der Stadt. Diese Rolle verkörpert Eduard Sachtje bereits seit 2006.

Termine 2018:

 
10. Oktober19:00 - 21:00 Uhr
31. Oktober19:00 - 21:00 Uhr
28. November19:00 - 21:00 Uhr
05. Dezember19:00 - 21:00 Uhr

Termine 2019:

 
16. Januar19:00 - 21:00 Uhr
06. Februar19:00 - 21:00 Uhr
20. Februar19:00 - 21:00 Uhr
13. März19:00 - 21:00 Uhr

Gästeführer: Eduard Sachtje
Treffpunkt: Rittertor | Althoffstraße
Kosten: 5 Euro pro Person
Gruppenführungen auf Anfrage möglich, Kosten: 60 Euro bis 20 Personen, jede weitere Person 5 Euro
Info & Buchung: Stadtinformation am Rittertor | Tel.: 02064 - 66 222 | stadtinformation@dinslaken.de

 

Überraschendes vom Dinslakener Nachtwächter

Heinrich Denkhaus, alias Eduard Sachtje, zeigt abweichend von seinen Nachtwächterführungen neues Altes in Dinslaken auf.
Er berichtet u.a. von Feuerhaken und Rauchhühnern. Neugierig?

Termine 2018:

 
14. November19:00 - 21:00 Uhr

Termine 2019:

 
23. Januar19:00 - 21:00 Uhr

Gästeführer: Eduard Sachtje
Treffpunkt: Rittertor | Althoffstraße
Kosten: 5 Euro pro Person
Gruppenführungen auf Anfrage möglich, Kosten: 60 Euro bis 20 Personen, jede weitere Person 5 Euro
Info & Buchung: Stadtinformation am Rittertor | Tel.: 02064 - 66 222 | stadtinformation@dinslaken.de

Hexe Ulanth Dammartz


Unterwegs mit der Hexe Ulanth Dammartz

Begleiten Sie Ulanth Dammartz nach ihrer Befreiung aus dem Turm auf ihrem letzten Gang durch die Dinslakener Altstadt und hinaus aus der Stadt. Sie wird Ihnen erzählen, wie sich das Leben in Dinslaken im 16. Jahrhundert abspielte, und Überreste aus ihrer Zeit zeigen.

Termine 2018:

 
26. Juli16:00 - 18:00 Uhr
20. September16:00 - 18:00 Uhr

Gästeführerin: Beate Hettmer
Treffpunkt: Rittertor | Althoffstraße
Kosten: 5 Euro pro Person
Gruppenführungen auf Anfrage möglich, Kosten: 60 Euro bis 20 Personen, jede weitere Person 5 Euro
Info & Buchung: Stadtinformation am Rittertor | Tel.: 02064 - 66 222 | stadtinformation@dinslaken.de

Heinrich Schlitzohr


Zimmermann auf der Walz: Heinrich Schlitzohr

Wir benutzen sie alle: Redewendungen. Erfahren Sie von einem "Weltenbummler", dem Zimmermann auf der Walz, wo er die Redewendungen kennengelernt hat und was sie bedeuten. Machen Sie mit Heinrich Schlitzohr eine Wanderung in eine Zimmermannsvergangenheit.

Termine 2018:

 
05. September18:00 - 19:30 Uhr

Gästeführer: Eduard Sachtje
Treffpunkt: Rittertor | Althoffstraße
Kosten: 5 Euro pro Person
Gruppenführungen auf Anfrage möglich, Kosten: 60 Euro bis 20 Personen, jede weitere Person 5 Euro
Info & Buchung: Stadtinformation am Rittertor | Tel.: 02064 - 66 222 | stadtinformation@dinslaken.de

 


Julius Heinrich von Buggenhagen

Geboren wurde er in der Nähe von Cottbus, doch Beziehungen zum Niederrhein hatte Julius Heinrich von Buggenhagen schon früh: Sein Vater war ObJulius Heinrich von Buggenhagenerpräsident in Kleve und später Staatsminister in Berlin. Über die Erbschaft des Vaters gelangte Julius Heinrich an das Rittergut Bärenkamp. 1802 wurde er zum "Landrath Weelschen Kreises" und zum "Geheimen Kriegsrath" ernannt und kann somit über die bewegte Zeit unter Napoleon und den Preußen berichten.
Die Person, die hinter von Buggenhagen steckt, ist uns nicht unbekannt. Der als Nachtwächter bekannt Stadtführer Eduard Sachtje verleiht dieser Person Stimme und Gestalt und lässt somit die Zeit, in der Dinslaken noch ein kleines Ackerbaustädtchen war, mit Julius Heinrich von Buggenhagen lebendig werden.

Termine 2018:

 
12. September17:30 - 19:00 Uhr

Gästeführer: Eduard Sachtje
Treffpunkt: Museum Voswinckelshof
Kosten: 5 Euro pro Person
Gruppenführungen auf Anfrage möglich, Kosten: 60 Euro bis 20 Personen, jede weitere Person 5 Euro
Info & Buchung: Stadtinformation am Rittertor | Tel.: 02064 - 66 222 | stadtinformation@dinslaken.de

 

Ein Zeitzeuge berichtet - Eine Stadtführung mit Friedrich Althoffs Vetter durch Dinslaken

Eduard Sachtje führt als Melchior Julius Heinrich von Buggenhagen durch das Dinslaken aus Althoffs Jugendzeit. Theodor Althoff war der bekannteste Sohn der Stadt und maßgeblich in Preußens Kultusministerium für Forschung und Wissenschaft tätig. Spätere Nobelpreisträger dankten ihm für seine Unterstützung. Auch vor dem Kaffeetrinken mit der Kaiserin schreckte Althoff nicht zurück.

Termine: auf Anfrage

Gästeführer: Eduard Sachtje
Treffpunkt: Museum Voswinckelshof
Kosten: 5 Euro pro Person
Gruppenführungen auf Anfrage möglich, Kosten: 60 Euro bis 20 Personen, jede weitere Person 5 Euro
Info & Buchung: Stadtinformation am Rittertor | Tel.: 02064 - 66 222 | stadtinformation@dinslaken.de

 

Historische Führung mit Maria von Burgund

Maria von Burgund, Ehefrau Adolfs des I., dem ersten von 6 Klever Herzögen, nimmt Sie mit auf diesen historischen Rundgang durch die Gassen der Stadt.

Termine: auf Anfrage
Treffpunkt:
Rittertor / Althoffstraße
Kosten: 5 Euro pro Person
Gruppenführungen auf Anfrage möglich, Kosten: 60 Euro bis 20 Personen, jede weitere Person 5 Euro
Info & Buchung: Stadtinformation am Rittertor | Tel.: 02064 - 66 222 | stadtinformation@dinslaken.de