Inhalt

Segway-Touren

Kontakt

Scholten, Gesa

Telefon: 0 20 64 / 66-498

Pförtnerhäuschen am Rittertor

Ritterstr. 1
46535 Dinslaken

Segway-Touren durch Dinslaken

Haben Sie Lust, Dinslaken auf eine ganz andere Art und Weise kennenzulernen? Dann sind die Segway-Touren von der Tourismusförderung, der Lokalen Agenda 21 sowie bei den Frauen-Touren der Gleichstellungsstelle der Stadt Dinslaken genau das Richtige.Segway-Tour

Der Segway funktioniert recht einfach und wird durch die Gewichtsverlagerung des Körpers gesteuert. Dabei stehen Sie mit beiden Füßen auf einer Plattform, an der sich zwei Räder befinden. Indem Sie sich nach vorne lehnen, beschleunigt der Segway. Bremsen lässt sich das Gerät, indem Sie Ihr Gewicht nach hinten verlagern. Der Segway kann quasi auf dem Punkt drehen und ist damit wendiger als jedes andere Gefährt auf Straße oder Gehsteig.
Der Hightech-Roller, der sich selbst ausbalanciert, wurde von vielen Trendscouts bereits zum urbanen Fortbewegungsmittel der Zukunft erklärt. Städte wie Paris, Rom und Barcelona, aber auch schon viele Niederrhein-Städte und Ruhrgebietsmetropolen haben bereits gezeigt, wie zeitgemäße innerstädtische Fortbewegung aussieht. Nun können Sie sich auch in Dinslaken mühelos und klimafreundlich durch die Stadt bewegen.

Drei Touren haben wir für Sie im Angebot:

Rotbach-Tour: "Das grüne Tor zum Ruhrgebiet" - auf der spannenden Tour fahren Sie vom Startpunkt Hiesfeld durch das weitläufige Rotbachtal auf ruhigen, verkehrsarmen und kleinen Straßen mit gut ausgebauter Fahrbahndecke. Auf halber Strecke kehren Sie zu einer kleinen Erfrischungspause ein, bevor es auf anderem Weg zum Startpunkt zurück geht.

Flüsse-Tour: "Emscher, Rhein & Rotbach" erkunden Sie bei dieser Tour. Sie fahren in Richtung Emschermündung und über den Deich zum Hof Emschermündung, wo eine kleine Pause eingelegt wird. Auf dem Rückweg entlang der Rheinaue und durch Eppinghoven erfahren Sie allerlei Wissenswertes zum Emscherumbau und weiteren spannenden Themenfeldern.

Lohberg-Tour: "Segway statt Kohlenlore" - mit dem Segway kreativ durch´s Quartier - das ist die Devise bei der Erkundungstour durch die Gartenstadt Lohberg und das Kreativ.Quartier auf dem ehemaligen Zechengelände.

Eine weitere Tour speziell für Frauen:

Frauen-Wellness-Tour: Zeit für sich nehmen und dabei aktiv sein. Kleine Bewegungspausen und Entspannungseinheiten mit Atem- und Tai-Chi-Übungen sorgen unter freiem Himmel und am Wasser entlang für ein ausgeglichenes Körpergefühl.


Ablaufinformationen und Voraussetzungen zur Teilnahme:

Zu Beginn der geführten Erkundungstour gibt es selbstverständlich eine ausführliche Einweisung unseres erfahrenen Guides zur Handhabung der Segways.

Die Streckenlänge beträgt ca. 15 – 16 km, die Dauer der Tour wird auf 2 – 2.5 Stunden beziffert.
Der Preis liegt bei 65,00 Euro pro Person, die Frauen-Touren kosten ebenfalls 65 Euro inkl. Snack aus Fairem Handel.
Die Teilnehmenden müssen zwischen 45 und 118 kg wiegen, mindestens 15 Jahre alt und im Besitz eines Mofaführerscheins sein (im PKW-Führerschein inbegriffen). Es besteht Helmpflicht und festes Schuhwerk ist erforderlich!

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Segwaytouren Niederrhein GmbH.

Termine 2017:

 
01. Oktober09:00 UhrRotbach-Tour

Treffpunkt „Flüsse-Tour“: Parkplatz Berufskolleg Dinslaken, Konrad-Adenauer-Str. 49, 46535 Dinslaken

Treffpunkt „Rotbach-Tour“: Waldparkplatz Am Freibad 16 (vor Vereinshaus Bürgerschützen Hiesfeld), 46539 Dinslaken

Treffpunkt "Lohberg-Tour": Parkplatz Katharinenstraße / Ecke Claudiastraße, 46537 Dinslaken

Info: Stadt Dinslaken | Tel.: 02064 - 66 498 | gesa.scholten@dinslaken.de
Buchung: Segwaytouren Niederrhein GmbH | Tel. 0162-1041830 | info@segwaytouren-kamp-lintfort.de | www.segwaytouren-kamp-lintfort.de

Logo Segwaytouren Niederrhein GmbH

 

 

 

Logo Gleichstellungsstelle Stadt DinslakenLogo Lokale Agenda 21 Stadt Dinslaken