Inhalt

Adipositas und ihre chirurgischen Behandlungsmöglichkeiten

Wir steuern in Deutschland auf 20% zu, was den Anteil von Adipösen an der Bevölkerung betrifft. Eine alarmierende Zahl! Mehr noch: Immer mehr Kinder und Jugendliche sind adipös. Die Medizin alleine wird dieses Problem für die Gesellschaft nicht lösen können. Aber wir können Wege aufzeigen, was zu tun ist, wenn eine krankhafte Adipositas eingetreten ist.

Im Rahmen der aktuellen Therapiekonzepte hat die chirurgische Therapie der krankhaften Adipositas einen relevanten Stellenwert eingenommen, den der Referent (Chefarzt am Evangelischen Klinikum Niederrhein) Ihnen in diesem Vortrag näher bringen möchte.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine anregende Diskussion.

Details auf einen Blick

Datum06.11.2019, 19:00 Uhr
Preis / Kostengebührenfrei
OrtDachstudio der Stadtbibliothek
Friedrich-Ebert-Straße 84
46535 Dinslaken
VeranstalterVHS Zweckverband Dinslaken-Voerde-Hünxe
Friedrich-Ebert-Str. 84
46535 Dinslaken
Telefon: 02064/41350
eMail: info@vhs-dinslaken.de
ZielgruppeErwachsene
KategorieVortrag / Lesung