Inhalt

Auf Hawkings Spuren - Vom Urknall bis heute

In den letzten 100 Jahren hat sich das physikalische Weltbild der Menschheit grundlegend revolutioniert. Die beiden erfolgreichsten jemals von Menschen erdachten naturwissenschaftlichen Gedankengebäude, die Allgemeine Relativitätstheorie und die Quantentheorie, haben jede für sich einen beispiellosen Siegeszug angetreten und erklären die Welt, die uns umgibt, mit nie gekannter Präzision. Doch leider sind beide Theoriegebäude, so erklärmächtig sie einzeln betrachtet auch sein mögen, anscheinend miteinander völlig unvereinbar. Deshalb ist es der Wissenschaft paradoxerweise bis heute noch nicht gelungen, ein gemeinsames, allumfassendes Verständnis des Universums zu entwickeln. Anhand der Überlegungen der größten Physiker des letzten Jahrhunderts begeben wir uns daher auf eine Reise durch die Entwicklungsgeschichte des Kosmos, um die eine große Frage zu klären: Was wissen wir heute über das Universum, in dem wir leben – und was wissen wir nicht?

Details auf einen Blick

Datum18.02.2020, 19:00 Uhr
Preis / Kosten7,00
OrtDachstudio der Stadtbibliothek
Friedrich-Ebert-Straße 84
46535 Dinslaken
VeranstalterVHS Zweckverband Dinslaken-Voerde-Hünxe
Friedrich-Ebert-Str. 84
46535 Dinslaken
Telefon: 02064/41350
eMail: info@vhs-dinslaken.de
ZielgruppeErwachsene
KategorieVortrag / Lesung