Inhalt

Auf Tour - Wohnprojekt und Frauengeschichte in Köln

Auf Tour - Wohnprojekt und Frauengeschichte in Köln

Wir besuchen in Köln das Mehrgenerationenwohnprojekt „Lebensräume in Balance".
Die Bewohnenden sind vor einem Jahr gemeinsam ins neue Haus eingezogen und können damit sowohl über die Projektentstehung als auch das Zusammenleben berichten. In dem Wohnprojekt leben mehrere Generationen aus verschiedenen Nationen zusammen. Wir haben die Möglichkeit uns das Haus sowie evtl. einzelne Wohnungen (alles Mietwohnungen) anzuschauen und kommen mit Bewohnenden ins Gespräch. Nach einer Suppe und einem Kaffee als Abschluss gehen wir gestärkt in den Nachmittag, wofür wir uns etwas Spezielles haben einfallen lassen. Lassen Sie sich überraschen...
Wir werden mit einem Bus unterwegs sein, allerdings brauchen Sie trotzdem bequemes Schuhwerk.

Uhrzeit: 10.00 Uhr Abfahrt und Rückkehr ca. 18.00 Uhr
Ort: Treffpunkt Bahnhof Dinslaken Busbahnhof
Eintritt: 10 €
Informationen bei: Gleichstellungsstelle Dinslaken
Anmeldung: bei der Gleichstellungsstelle Dinslaken erforderlich

Details auf einen Blick

Datum23.03.2019, 10:00  - 18:00 Uhr
Preis / Kosten10,00
OrtAuf Tour - Wohnprojekt und Frauengeschichte in Köln
VeranstalterKarin Budahn- Diallo, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Dinslaken
Platz d`Agen
46535 Dinslaken
Telefon: 02064/ 66-471
eMail: gleichstellungsstelle@dinslaken.de
ZielgruppeAlle
KategorieUnd sonst