Inhalt

Ausstellung Fotomarathon

Vom 6. Januar bis zum 3. Februar 2019 waren sie mit ihren Kameras unterwegs, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Fotomarathon, einem offenen Fotowettbewerb, der 2019 zum zweiten Mal im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Dinslaken und Agen durchgeführt wurde. Die Initiative geht dabei vom Centre Culturel André Malraux (Agen) aus. In diesem Jahr waren auch Agens Partnerstädte Toledo (Spanien) und Llanelli (Wales) beteiligt.

Ihre Aufgabe? Die eigene Stadt zu erforschen und zu fotografieren. Alle erhielten per SMS 12 Themen und den ersten Mondzyklus des Jahres 2019 Zeit, um „SPUREN und EINDRÜCKE" in ihrer Stadt zu sammeln und ins Bild zu setzen. In jeder Woche des Mondzyklus wurden drei Themen benannt, je ein Bild
pro Woche durften die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einsenden.

In jeder Stadt wählte eine Jury je ein Foto pro Thema aus. Die 24 Auswahlfotos aus Dinslaken und Agen werden nun vom 24. August bis zum 30. September in der Neutor Galerie präsentiert. Gleichzeitig sind alle 124 Dinslakener Fotos sowie die Auswahlbilder aus Toledo und Llanelli auf einem Großbildschirm zu sehen.

Details auf einen Blick

Datum24.08.2019 - 28.09.2019, 10:00  - 20:00 Uhr
OrtNeutor Galerie
Neutorplatz
46535 Dinslaken
Freifläche im 1. Obergeschoss
VeranstalterStadt Dinslaken
Friedrich-Ebert-Str. 84
46535 Dinslaken
Telefon: 0 20 64 / 66-267 / 66-270 / 66-434
eMail: kultur@dinslaken.de