Inhalt

Das Phänomen "Freundschaft"

Von Aristoteles über Montaigne und Kant bis hin zu Nietzsche gilt das Phänomen „Freundschaft“ als eines der großen Themen der Philosophie. Aber was ist Freundschaft eigentlich und was bedeutet sie für uns? Fragen, die im digitalen Zeitalter von Facebook und Co., wo zufällige virtuelle Bekannte schon „Freunde“ genannt werden und die Formen des traditionellen Familienlebens sich zunehmend auflösen, an Bedeutung gewinnen. Im Vortragsgespräch werden die Ideen klassischer und zeitgenössischer Philosophen zum Verständnis von Freundschaft vorgestellt und gemeinsam diskutiert.

Details auf einen Blick

Datum29.10.2020, 19:00  - 20:30 Uhr
Preis / Kosten7€
OrtVolkshochschule Dinslaken
Friedrich-Ebert-Straße 84
46535 Dinslaken
VeranstalterVHS Dinslaken-Voerde-Hünxe
Friedrich-Ebert-Straße 84
46535 Dinslaken
ZielgruppeErwachsene
KategorieVortrag / Lesung