Inhalt

Das richtige Leben im falschen

Ich bin ein gelernter DDR-Bürger: Kindergarten, Schulzeit, Abitur in Quedlinburg, Grundwehrdienst und Ingenieurstudium im VEB Kraftverkehr in Dresden. Wie Angela Merkel war ich in der FDJ-Gruppe (= Schulklasse) für Agitation und Propaganda (= Wandzeitungsverantwortlicher) zuständig. Während des Wehrdienstes landete ich beinahe im Armee-Knast und handelte mir im 1. Studienjahr fast die Exmatrikulation ein. Aus dem Berufsleben kündet eine Stasi-Akte von der OPK (Operative Personenkontrolle „Fisch“). Aber es war ein normales Leben mit sorgenfreier Kindheit und Jugend im Kreis von Familie, Freunden und Freundinnen, spätere Heirat nicht ausgeschlossen. Heute lebe ich als Wossi und freier Dozent in Duisburg und kann Ihnen was erzählen: Es gab ein richtiges Leben im falschen. Glücklicherweise ist es vorbei. Anmeldung unter: https://vhs.link/dasrichtigeLeben

Details auf einen Blick

Datum22.04.2021, 19:00  - 20:30 Uhr
Preis / Kosten10 Euro
OrtVHS Dinslaken-Voerde-Hünxe
Friedrich-Ebert-Straße 84
46535 Dinslaken
VeranstalterVHS Dinslaken-Voerde-Hünxe
Friedrich-Ebert-Straße 84
46535 Dinslaken
Telefon: 02064-41350
eMail: info@vhs-dinslaken.de
ZielgruppeErwachsene
KategorieVortrag / Lesung