Inhalt

Der Name der Rose

© Herbert Schulze

Nach dem Roman von Umberto Eco
Berliner Kriminaltheater

Der englische Franziskaner William von Baskerville reist mit seinem Novizen Adson von Melk in delikater politischer Mission in eine oberitalienische Benediktinerabtei. Dort sterben unter mysteriösen Umständen innerhalb weniger Tage fünf Klosterbrüder.
Der Abt bittet den für seinen Scharfsinn bekannten William von Baskerville, die Todesfälle aufzuklären. Die furiose Kriminalgeschichte verbindet die Ästhetik des Mittelalters mit dem Realismus der Neuzeit und schafft bedrohliche Spannung.

 

Details auf einen Blick

Datum18.01.2022, 20:00 Uhr
Preis / KostenVorverkauf 15 Euro
Abendkasse 17 Euro
culture-card Inhaber - Eintritt frei
VorverkaufVorverkauf ab 21. Dezember
Tickets/KartenStadtinformation Dinslaken
oder hier online bestellen.
OrtKathrin-Türks-Halle
Platz d'Agen 4
46535 Dinslaken
VeranstalterStadt Dinslaken - Fachdienst Kultur
Telefon: 0 20 64 / 66-267 / 66-270 / 66-434
eMail: kultur@dinslaken.de
ReiheCultureCard, Schauspiel
ZielgruppeJugendliche, Senioren, Erwachsene
KategorieTheater & Bühne