Inhalt

Dialogveranstaltung zur Zukunft des Areals rund um den Bahnhof

Im Dinslakener Rathaus gibt es Ende Mai eine öffentliche Dialogveranstaltung, in der es um das Vorhaben einer Neugestaltung des Areals rund um den Bahnhof geht. Bürgermeister Dr. Michael Heidinger, Baudezernent Dr. Thomas Palotz und weitere Mitarbeiter der Stadtverwaltung wollen allen Interessierten den aktuellen Planungsstand erläutern und Fragen rund um das Thema beantworten.
„Mir ist es wichtig, dass die Menschen in unserer Stadt im direkten Gespräch und aus erster Hand erfahren, wie der Planungsstand aussieht, und dass sie die Möglichkeit haben, genau und auch kritisch nachzufragen", sagt Bürgermeister Heidinger mit Blick auf die Veranstaltung. Die Dialogveranstaltung findet am Dienstag, den 29. Mai, von 18.30 bis 20 Uhr im Ratssaal statt.
Am 10. Juni entscheiden dann die Bürgerinnen und Bürger bei einem Bürgerentscheid über die Zukunft des Areals. Zur Abstimmung steht die Frage „Sind Sie für die Beibehaltung der derzeitigen Verkehrsführung sowie der Parkplatzsituation bei der Neugestaltung des Bahnhofvorplatzes?" Baudezernent Dr. Thomas Palotz weist darauf hin, dass die Beantwortung dieser Frage Folgen für die gesamte Entwicklung des Areals hat: „Aus unserer Sicht kann nur mit einem Nein auf die Abstimmungsfrage das Areal zukunftsfähig gestaltet werden. Wir wollen dort ein besseres Angebot an Stellplätzen für Autos und Fahrräder, eine intelligente Verkehrsführung, höhere Verkehrssicherheit, barrierefreie Wege, Zugänge und Haltestellen sowie einen öffentlichen Raum, der den Bedürfnissen vor Ort gerecht wird."
Zusätzlich zur Dialogveranstaltung am 29. Mai gibt es jeden Mittwoch die Möglichkeit, bei Fragen zum Bürgerentscheid beziehungsweise zur Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes das speziell eingerichtete Service-Telefon der Stadt anzurufen. Dieses ist mittwochs immer von 11 bis 13 Uhr unter der Telefonnummer 02064/66777 geschaltet. In dieser Zeit steht das Team der Dinslakener Stadtverwaltung gezielt für Anrufe zum Thema zur Verfügung. Zudem können aber auch zu jeder Tages- und Uhrzeit entsprechende Fragen an die E-Mail-Adresse ankommen@dinslaken.de gesendet werden.

Details auf einen Blick

Datum29.05.2018, 18:30  - 20:00 Uhr
OrtRatssaal des Rathauses
Platz d'Agen 1
46535 Dinslaken
VeranstalterStadtverwaltung Dinslaken
Platz d'Agen 1
46535 Dinslaken
Telefon: 0206466444
eMail: marcel.sturm@dinslaken.de
ZielgruppeAlle
KategorieSitzungen