Inhalt

DINgsda - Von DINslaken, DIN-Normen und anderen DINgen

DIN" ist als Abkürzung bekannt. Auf KFZ-Kennzeichen und am Niederrhein steht es für DINslaken, in der Welt für das Deutsche Institut für Normung.

Mit der Sonderausstellung „DINgsda - 100 Jahre DIN-Normen in DINslaken" im Museum Voswinckelshof ehrt die Stadt DINslaken das DINstitut zum 100. Geburtstag. Zu sehen sind individuell gefertigte wie genormte Gegenstände aus industrieller Fertigung. Die Ausstellung macht deutlich, wie wichtig DIN-Normen heute auch im DINslakener Alltag sind.

Der Ortsname „Dinslaken" wurde erstmals in einer auf das Jahr 1163 datierten Urkunde genannt. Seit der Verleihung der Stadtrechte 1273 wandelte sich das kleine Landstädtchen zu einer industrialisierten Mittelstadt.

Das Normeninstitut blickt am 22.12.2017 auf 100 Jahre erfolgreicher Arbeit zurück. Es entstand als „Normenausschuss der deutschen Industrie", weil Industrie, Handel und Verwaltung die Warenwelt vereinfachen und mit gleichmäßigen Qualitätsstandards versehen wollten. Seit 1975 steht das Kürzel DIN weltweit für das deutsche Normenwerk, an dem sich die öffentliche Verwaltung, Industrie, Handel und Dienstleister orientieren

Die Identifikationsfigur NaDINe - gestaltet vom Comiczeichner Wittek - begleitet das jüngere Publikum durch die Ausstellung:
"Hallo, ich bin NaDINe!
Vielleicht hast Du schon gemerkt, dass mein Name ganz besonders geschrieben wird.
Da steckt eine Abkürzung mitten in mir drin: „DIN".
Das steht für das Deutsche Institut für Normung, das seinen 100jährigen Geburtstag feiert!
Und außerdem stehen die drei Buchstaben auch für unsere Stadt DINslaken.
Das trifft sich doch gut, oder?
Überall da, wo Du mich in der Ausstellung findest, kannst Du Sachen ausprobieren und spannende Dinge erfahren."

Details auf einen Blick

Datum17.12.2017 - 04.03.2018, 14:00  - 18:00 Uhr
Preis / KostenEintritt frei!
OrtMuseum Voswinckelshof im Stadthistorischen Zentrum
Elmar-Sierp-Platz 6
46535 Dinslaken
VeranstalterMuseum Voswinckelshof im Stadthistorischem Zentraum
Elmar-Sierp-Platz 6
46535 Dinslaken
Telefon: 0 20 64 24 49
ZielgruppeAlle
KategorieAusstellungen