Inhalt

Emscherkunst im neuen Emschertal
FÄLLT AUS!

Die Emscherkunst begleitet seit nunmehr sechs Jahren den Emscherumbau von einem offenen Abwasserkanal zu einem wieder lebens- und liebenswerten Fluss. Der Vortrag stellt diesen einmaligen Wandlungsprozess vor und richtet dabei besonderes Augenmerk auf Highlights wie den Phönixsee in Dortmund. Zweiter Schwerpunkt sind die Etappen und Kunstwerke der Emscherkunst. In einer Bilderschau sind die Kunstwerke der bisher 3-maligen Ausstellung Emscherkunst zu bewundern, die 2010, 2013 und 2016 stattfand und nun den ganzen Emscherlauf von der Quelle in Holzwickede mit seinem romantischen Emscherquellhof bis zur Mündung in Dinslaken/Voerde umfasst.

Details auf einen Blick

Datum23.03.2017, 19:00  - 20:30 Uhr
Preis / Kosten5,00€
OrtDachstudio der Stadtbibliothek
Friedrich-Ebert-Str. 84
46535 Dinslaken
VeranstalterVolkshochschule Dinslaken
Friedrich-Ebert-Str. 84
46535 Dinslaken
Telefon: 02064 41350
eMail: info@vhs-dinslaken.de
ZielgruppeErwachsene
KategorieVortrag / Lesung