Inhalt

Klima- und Umweltschutz in Dinslaken
Eine Fahrradtour durch die Fairtrade Stadt Dinslaken

Schild Fairtrade StadtWussten Sie, dass Dinslaken eine Fairtrade Stadt und eine der ersten Global nachhaltigen Kommunen (GNK) ist? Und wussten Sie, dass immer mehr öffentliche Flächen als Bienenweide genutzt werden und die Stadt über ein integriertes Klimaschutzkonzept verfügt? Mit dem Rad erkunden wir unsere Stadt, immer mit einem Augenmerk auf Klima- und Umweltschutzmaßnahmen.

Eine vorherige Anmeldung bei der Stadtinformation am Rittertor unter Tel. 02064 - 66 222 oder per Email an stadtinformation@dinslaken.de ist erforderlich.

Details auf einen Blick

Datum18.06.2021, 10:00 Uhr
Preis / Kosten5 Euro pro Person
Vorherige Anmeldung bei der Stadtinformation am Rittertor unter Tel. 02064 - 66 222 oder per Email an stadtinformation@dinslaken.de erforderlich.
OrtAltstadt Dinslaken
46535 Dinslaken
VeranstalterKristina Ackermann, Beauftragte für Klima- und Umweltschutz der Stadt Dinslaken
ZielgruppeAlle
KategorieStadtführung