Inhalt

Vor der Kunst war die Kohle

Wo heute der Bergpark zum Verweilen einlädt und das Kreativ.Quartier in alten Gebäuden Neues schafft, arbeiteten vor etwas mehr als zehn Jahren noch tausende Förderband Zeche LohbergKumpel und förderten das "schwarze Gold" zu Tage. Norbert Bruckermann, früher Elektriker auf der Zeche Lohberg, nimmt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit auf eine Reise in die Vergangenheit, als der Lohberg-Corso noch als Zechenstraße diente und im Rundeindicker, der heutigen Heimat des roten Hasen, noch das Wasser der Kohlenwäsche gereinigt wurde.

Eine vorherige Anmeldung bei der Tourismusförderung der Stadt Dinslaken unter Tel. 02064 - 66 498 ist unbedingt erforderlich.

Details auf einen Blick

Datum24.03.2017, 16:30  - 18:00 Uhr
Preis / Kosten8 Euro pro Person
Vorherige Anmeldung bei der Tourismusförderung unter Tel. 02064 - 66 498 erforderlich.
OrtZeche Lohberg
VeranstalterNorbert Bruckermann, PARKWERK Lohberg Tours
ZielgruppeAlle
KategorieStadtführung