Inhalt

"Zwei um die Welt - In 80 Tagen ohne Geld"

Nachdem die Hoepner-Zwillinge 2012 bereits mit dem Fahrrad 13.600 km von Berlin nach Shanghai geradelt waren, haben sich Paul und Hansen wieder in ein neues Abenteuer gestürzt: Wie schon Phileas Fogg aus dem Buch „In 80 Tagen um die Welt“ von Jules Verne, versuchen die beiden in eben dieser Zeit den Erdball zu umrunden. Die grob geplante Route geht durch 17 Länder: Frankreich, Spanien, Portugal, Kanada, Japan, Hongkong, China, Myanmar, Indien, Bangladesh, Usbekistan, Kasachstan, Russland, Lettland, Litauen, Polen und zurück nach Deutschland. Im Unterschied zu Fogg, der 20.000 Pfund für sein Vorhaben hatte, haben die Brüder ihr Zuhause in Berlin ohne einen einzigen Pfennig in der Tasche verlassen. Alles was sie unterwegs an Geld brauchen, müssen sie während der Reise verdienen. "Zwei um die Welt - In 80 Tagen ohne Geld" ist ein beinahe unmögliches Rennen gegen die Zeit.

Details auf einen Blick

Datum22.03.2019, 19:30  - 21:00 Uhr
Preis / Kosten15,00
Voranmeldung erbeten
OrtVolkshochschule Dinslaken / Dachstudio
Friedrich-Ebert-Straße 84
46535 Dinslaken
VeranstalterVHS Zweckverband Dinslaken-Voerde-Hünxe
Friedrich-Ebert-Str. 84
46535 Dinslaken
Telefon: 02064/41350
eMail: info@vhs-dinslaken.de
ZielgruppeAlle
KategorieVortrag / Lesung