Inhalt

Selbstverständnis und Aufgaben der Wirtschaftsförderung

Kontakt

Krämer, Svenja

Telefon: 0 20 64 / 66-699

Rathaus

Büro: 101

Platz d Agen 1
46535 Dinslaken

Brocksch, Christel

Telefon: 0 20 64 / 66-491

Rathaus

Büro: 103

Platz d Agen 1
46535 Dinslaken

Die städtische Wirtschaftsförderung ist der erste Ansprechpartner für Dinslakener Unternehmer und für solche, die es werden wollen. Wir unterstützen und beraten sowohl Bestands- als auch ansiedlungsinteressierte Unternehmen bei allen Fragestellungen rund um diesen Wirtschaftsstandort.

Zu unserem Serviceangebot gehört insbesondere:

  • Funktion als Behördenlotse: zentraler Ansprechpartner innerhalb der Stadtverwaltung
  • Beratung und Begleitung bei erforderlichen Genehmigungsverfahren
  • Unterstützung bei Ansiedlungs- und Verlagerungsvorhaben
  • Bereitstellung von Standortinformationen
  • Vermittlung von Gewerbeflächen/ Verkauf von städtischen Gewerbegrundstücken
  • Vermittlung von Gewerbeimmobilien
  • Erstberatung für Existenzgründer
  • Erstberatung bei der Investitionsförderung und Fördermittelrecherche
  • Unterstützung bei Marketingmaßnahmen/ Pressearbeit
  • Organsiation von wirtschaftsrelevanten Veranstaltungen
  • Regelmäßiger Newsletter

Die Stadt Dinslaken ist eine mittelstandsorientierte Verwaltung

RAL GuetezeichenDieses Versprechen geben wir Ihnen! Die Stadt ist Mitglied der Gütegemeinschaft „Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung“ und als solche als erste Kommune am Niederrhein mit dem RAL- Gütezeichen zertifiziert worden. Dieses bundesweit anerkannte Gütezeichen wird nur dann verliehen, wenn 14 Güte- und Prüfkriterien erfüllt werden. Für uns ist die Zertifizierung ein klarer Standortvorteil, denn wir garantieren den Unternehmen eine schnelle und qualifizierte Unterstützung bei ihren Vorhaben.

Als mittelstandsfreundliche Stadtverwaltung versprechen wir Ihnen u.a. folgende Serviceleistungen:

  • Wir reagieren auf Ihre Anfragen - ob Anruf, E-Mail, Brief oder Fax - innerhalb von einem Arbeitstag.
  • Bei Anfragen zu Verwaltungsverfahren erhalten Sie innerhalb von drei Arbeitstagen eine Eingangsbestätigung. In dieser Bestätigung ist Ihr persönlicher Ansprechpartner in der Verwaltung benannt.
  • Sie benötigen einen Gesprächstermin? Wir bieten Ihnen innerhalb der nächsten fünf Arbeitstage einen Termin vor Ort an.
  • Baugenehmigungsanträge werden innerhalb von 40 Arbeitstagen bearbeitet.
  • Sie suchen eine Gewerbefläche oder -immobilie? Auf Ihre qualifizierte Anfrage reagieren wir innerhalb von fünf Arbeitstagen mit einem entsprechenden Angebot(falls vorhanden).
  • Wir sind Lotse für Existenzgründer und vermitteln die passenden Ansprechpartner, z. B. das STARTERCENTER NRW beim Kreis Wesel, so dass Sie möglichst schnell eine qualifizierte Beratung bekommen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum RAL-Gütezeichen.