Inhalt

Standort in Zahlen

Die wichtigsten Kennzahlen im Überblick.

Sie benötigen weitere Informationen? Bitte sprechen Sie uns an!

Anzahl der angemeldeten Betriebe: 4.107 Betriebe (Stichtag 31.12.2017)

Steuerhebesätze 2018

Grundsteuer A: 280 %
Grundsteuer B: 648 %
Gewerbesteuerhebesatz: 460 %

Einzelhandelsrelevante Kaufkraftkennziffer (Prognose 2020)

Kaufkraft je Einwohner (in EUR): 7.019
Kaufkraftkennziffer je Einwohner (in Prozent): 102,7
Einzelhandelszentralität: 97,1

Umsatzkennziffer (2018)

Umsatz je Einwohner (in EUR): 6.201
Einzelhandelszentralität: 100,0
Quelle: Michael Bauer Research GmbH, Nürnberg und CIMA Beratung + Management GmbH / BBE Handelsberatung GmbH, München, 2019 basierend auf Daten des Statistischen Bundesamts

Gewerblicher Mietpreisspiegel

Ladenmieten je m² ebenerdige Ladenfläche (netto, kalt) 2018
Dinslakener Innenstadt
1a-Lage, klein (bis ca. 60 m²): 24,00 EUR/m²
1a-Lage, groß (ab ca. 100 m²): 17,50 EUR/m²
1b-Lage, klein (bis ca. 60 m²): 9,00 EUR/m²
1b-Lage, groß (ab ca. 100 m²): 8,00 EUR/m²

Dinslaken generell
1a-Lage, klein (bis ca. 60 m²): 10,00 EUR/m²
1a-Lage, groß (ab ca. 100 m²): 7,50 EUR/m²
1b-Lage, klein (bis ca. 60 m²): 6,00 EUR/m²
1b-Lage, groß (ab ca. 100 m²): 6,00 EUR/m²

Büromieten je m² (netto, kalt) 2018
Nutzwert
Einfacher Nutzwert: 4,80 EUR/m²
Mittlerer Nutzwert: 5,70 EUR/m²
Guter Nutzwert: 7,30 EUR/m²

Quelle: Gewerblicher Mietpreisspiegel Zeitraum Juli 2018 bis Dezember 2019 Niederrheinische IHK, Immobilienverband Deutschland e.V.: IVD-Gewerbemietspiegel 2018

Weiterführende Informationen

Dinslaken in Zahlen