Inhalt

Virtuelle Rundgänge

Virtuelle Rundgänge durch das Museum Voswinckelshof im Stadthistorischen Zentrum

Haupteingang des Museums VoswinckelshofDas Museum Voswinckelshof zu jeder Zeit und von jedem Ort der Welt aus besuchen?
Das geht - sogar ganz bequem vom eigenen Sofa aus!
Auf dieser Seite finden Sie unsere virtuellen Rundgänge duch die stadthistorische Dauerausstellung und durch verschiedene aktuelle und vergangene Sonderausstellungen.

 

Stadthistorische Dauerausstellung

Machen Sie doch einen virtuellen 360°-Rundgang durch die Dauerausstellung des Museums Voswinckelshof in professioneller HDR-Qualität. Den kann man hier ab sofort durch das Museum machen. Aus mehr als 500 hochauflösenden Fotos entstand eine virtuelle 360°-Tour mit 21 Standorten durch die Museumsräume der Dauerausstellung. Mit insgesamt 21 detaillierten Positionen durch die gesamte Ausstellung kann man sich nun auch virtuell durch die Räumlichkeiten der Dinslakener Dauerausstellung bewegen und erhält so einen echten hochauflösenden und interaktiven Eindruck.

Neben der normalen Möglichkeit, nämlich den Rundgang am heimischen PC zu erleben, erarbeitete Martin Göbler vom creativcenter niederrhein sogar eine Optimierung der Tour für Smartphones und Tablets. Als absolutes Highlight kann man den Rundgang auch mit aktuellen „Virtual Reality Brillen“ machen. Dann erlebt man das Museum so virtuell-realistisch, wie es derzeit technisch möglich ist. Natürlich soll der virtuelle Rundgang neugierig machen, um die echte Dauerausstellung des Museums zu besuchen.

Besucht man virtuell den Ausstellungsraum mit dem automatischen Klavier, dann werden sogar Originalaufnahmen des ausgestellten Klaviers eingespielt, sobald man den Raum "betritt".

Sonderausstellungen

Hier finden Sie virtuelle Rundgänge durch aktuelle und vergangene Sonderausstellungen.

Aktuelle Sonderausstellungen

Schon bevor es wirklich losgehen darf, können Sie hier den neuesten virtuellen Rundgang durch die kommende Sonderausstellung "Friedensdorf International - Menschlichkeit grenzenlos (er-)leben" machen.

Vergangene Sonderausstellungen

Falls Sie eine vergangene Sonderausstellung verpasst haben oder noch einmal Erinnerungen daran lebendig lassen werden wollen, haben Sie hier hier virtuell die Möglichkeit dazu.