Inhalt

Dinslakener Entenrennen

Wir sind... für den guten Zweck! in Fahrt! Entenrennen in Dinslaken!

Alle drei Jahre findet das Entenrennen als Gemeinschaftsaktion der Dinslakener Service-Clubs statt. Unter der Leitung des Inner-Wheel-Clubs wird der Rotbach in Dinslaken für einen Nachmittag zur Rennstrecke für ca. 7.000 kleine gelbe Enten.

Der Start ist an der Rotbachbrücke in Hiesfeld, der Zieleinlauf ist im Bereich der Gartenstraße in der Dinslakener Innenstadt. Die Clubs verkaufen hier ehrenamtlich Getränke, Würstchen und selbstgebackene Kuchen.

Der Erlös des gesamten Tages wird für verschiedene „Gute Zwecke“ eingesetzt.

Zuletzt fand das Spektakel im April 2019 statt und ein Großteil des Erlöses wurde zur Unterstützung der DLRG Wasserrettung verwendet. Weitere Informationen zum Verkauf der Enten finden Sie hier. 

Wir freuen uns, Ihnen das Dinslakener Entenrennen präsentieren zu können. Diese Rennen wird das dritte im Dinslakener Stadtgebiet sein.

Dinslakener Entenrennen in Bildern

Hier werden nach und nach einzelne Eindrücke veröffentlicht. Auch Sie haben tolle Bilder geschossen? Senden Sie diese gerne an 750@dinslaken.de oder veröffentlichen Sie diese auf Instagram mit den folgenden Hashtags: #Dinslaken750JahreStadt #DNSLKN750 #SchlemmerfestDinslaken

Datum
Reihe
Stadtjubiläum 2023
Kategorie
  • Sonstiges