Inhalt

Vom Roten Hamborn bis nach Dinslaken

Stadthistorische Vortragsreihe

Während der Zeit des Nationalsozialismus existierten auch in unserer Region Widerstandsgruppen aus Arbeitern und Gewerkschaftlern, deren Verbindungen sich vom „roten" Hamborn über Dinslaken bis nach Lohberg nachverfolgen lassen. Am Beispiel der bergmännischen Widerstandskreise und der Hamborner Brotfabrik „Germania“ zeichnet der Historiker Thomas Fischer die Aktivitäten dieser Gruppen nach und berichtet über den Lebens- und Leidensweg von Widerständlern wie Kurt Spindler und Peter Bailly.

Datum
Ort
Dachstudio der Stadtbibliothek/VHS
Friedrich-Ebert-Str. 84
46535 Dinslaken
Preis

kostenfrei

Preisinformationen

Um Anmeldung wird gebeten: Anmeldelink

Veranstalter
Kategorie
  • Vortrag / Lesung