Content

Von Dinslaken in die Stratosphäre

In den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts faszinierte der Schweizer Physikprofessor Auguste Piccard mit seinen Ballonreisen in die Stratosphäre die Menschen rund um den Globus. 90 Jahre später schickten mit Unterstützung des Rotary Clubs Dinslaken- Walsum nun auch Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums im Sept. 2022 einen eigenen Heliumballon 35 km hoch in unserer Atmosphäre.
Norbert Stirba hat das Projekt mitbegleitet und berichtet in seinem Vortrag über den physikalischen Aufbau unserer Atmosphäre, das im Projekt gewonnene Bild- und Datenmaterial und den Ablauf dieses interessanten Schulvorhabens.

Datum
Ort
Raum 421
Friedrich-Ebert-Str. 84
46535 Dinslaken
Preis

7,00 €

Veranstalter
VHS Zweckverband Dinslaken-Voerde-Hünxe
Friedrich-Ebert-Str. 84
46535 Dinslaken
Kategorie
  • Vortrag / Lesung