Content

Museum Voswinckelshof

Herzlich willkommen auf den Web-Seiten des Museums Voswinckelshof.

Hier finden Sie Informationen zu Ihrem Besuch bei uns, zu Ausstellungen, Sonderveranstaltungen und zu weiteren interessanten Themen rund um das Museum.

Zum Besuch des Museums lädt Sie das Team des Museums herzlich ein.

Details finden Sie auf der Seite "Öffnungszeiten".

Informationen zu den museumspädagogischen Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene finden Sie hier.

Virtuelle Rundgänge
Sie können jederzeit unsere stadthistorische Dauerausstellung oder eine unserer vergangenen Sonderausstellungen bei einem virtuellen Rundgang in professioneller HDR-Qualität besuchen - ganz bequem von überall auf der Welt, auch vom eigenen Sofa aus.
 

zur Web-Seite des Fördervereins des Museums Voswinckelshof geht es hier

 


Aktuelle Sonderausstellungen:

 

„best of..."
21.01.2024 – 17.03.2024

 

Flyer der best of... Eröffnung im Museum Voswinckelshof

 

Ab dem 21. Januar 2024 bis einschließlich zum 17. März 2024 lädt das Museum Voswinckelshof zu der neuen Ausstellung von und mit dem KulturKreis Dinslaken: „best of …“ ein.
47 Künstlerinnen und Künstler sind in dieser Ausstellung vertreten, sie zeigen ihre besten Werke. Unter der Überschrift: „best of …“ waren alle Mitglieder des KulturKreises aufgefordert, bis zu fünf ihrer Werke bei einer Jury einzureichen. Es gab nur eine Vorgabe: Die eingereichten Werke sollten zu den Höhepunkten des eigenen künstlerischen Schaffens gehören. Herausgekommen ist eine spannende Ausstellung mit vielen Facetten zeitgenössischer Kunst: Malerei, Grafik, Druck- und Foto-Kunst, Skulpturen, KI-Kunst und einiges mehr. Verschiedene Materialien und Techniken kamen zum Einsatz, verschiedene künstlerische Intentionen sind zu sehen. Bekanntes und Unbekanntes, Überraschendes ist zu sehen sowie bislang nie Gezeigtes. Die Ausstellung wird ihrem Titel gerecht: best of! In der Ausstellung sind die Künstlerinnen und Künstler alphabetisch sortiert, um keinem und keiner den Vorzug zu geben. Man muss diesem Weg jedoch nicht folgen, sondern kann sich einen eigenen Weg durch und zu den über einhundert Kunstwerken suchen. Dabei offenbart sich ein seltener Blick auf das aktuelle künstlerische Schaffen in Dinslaken. 
Der 1981 gegründete der Verein KulturKreis Dinslaken e. V. steht für ein aktives und lebendiges Kulturleben in der unserer Region. Er organisiert Ausstellungen und Kultur-Projekte von und für seine Mitglieder, die alle Menschen ansprechen sollen. 
Der Eintritt ist frei. Das Museum ist dienstags bis sonntags von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Die Ausstellung endet am Sonntag, den 17. März 2024. Weitere Informationen zum Museum Voswinckelshof sind unter www.dinslaken.de zu finden.

 

Museum Voswinckelshof ist "Refill"-Station: Kostenloses Kraneberger zapfen

Refill oder zu Deutsch „Nachfüllen“ können Gäste ihre Wasserflasche zu den regulären Öffnungszeiten im Museum Voswickelshof im Stadthistorischen Zentrum und das kostenlos.
Refill – einfach und wirkungsvoll
Das Konzept von Refill ist simpel und wirkungsvoll. Öffentliche Einrichtungen, Geschäftsstellen oder Läden zeigen durch ein Türschild mit der Aufschrift "Refill-Station" an mitzumachen. Hier ist willkommen, wer eine Wasserflasche mitbringt und sie auffüllt. Kosten entstehen dafür keine. Refill steht für Umweltschutz und Müllvermeidung. Leitungswasser ist Trinkwasser, wird streng kontrolliert und kommt in Deutschland aus jedem Hahn – ein Luxus, den wir gar nicht wahrnehmen.
Wer vermehrt Leitungswasser trinkt, spart CO2, lebt plastikfreier und ein Stückchen klimabewusster.
www.refill-deutschlande.de
Im Museum können sich Gäste einfach mit ihrer leeren Trinkflasche an der Kasse melden! (Di - So 14 - 18 Uhr)