Inhalt

Frauen

Frauen stehen im Mittelpunkt der Arbeit der städtischen Gleichstellungsstelle.

Für Dinslakener/-innen:

  • Einsatz für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern sowie für eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an der Familien- und Erwerbsarbeit
  • Zusammenarbeit mit Dinslakener Frauengruppen und –organisationen, frauenrelevanten Einrichtungen, Parteien, Gewerkschaften und den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Gruppen
  • Durchführung von Projekten, Veranstaltungen und Ausstellungen
  • Veröffentlichung von Informationen und Broschüren zu frauenpolitischen Themen
  • Prüfung von Rats- und Ausschussvorlagen unter gleichstellungsrelevanten Gesichtspunkten, ggf. Stellungnahme im Stadtrat und seinen Ausschüssen
  • Mitarbeit in Gremien zu gleichstellungsrelevanten Fragen

Für Beschäftigte der Stadt:

  • Mitwirkung am Gleichstellungsplan und Erstellung des jährlichen Berichts über dessen Umsetzung
  • Mitwirkung an einer familienfreundlichen Unternehmensphilosophie sowie beim Abbauen von diskriminierenden Strukturen
  • Teilnahme an Personalauswahlverfahren
  • Individuelle Beratung und Unterstützung der Beschäftigten zu Fragen der Gleichstellung bzw. möglicher Diskriminierung
  • Organisation und Durchführung der jährlichen Frauenversammlung

Gewalt gegen Frauen

Frau und Beruf