Inhalt

Willkommen in Dinslaken

Eine attraktive Stadt mit 70.000 netten Menschen. Wo bei uns die Grenze zwischen dem quirligen Ruhrgebiet und dem beschaulichen Niederrhein verläuft, wissen die meisten Leute selbst nicht so genau. Dinslaken ist das grüne Tor zum Ruhrgebiet. Eine Entdeckungsreise lohnt sich - für Bürgerinnen und Bürger genauso wie für Besucherinnen und Besucher.


Hinweis für die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel:
Die Dienststellen der Stadtverwaltung bleiben zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. So sind auch die Bürgerbüros vom 23. Dezember bis 1. Januar nicht besetzt. Ab dem 2. Januar sind die Bürgerbüros dann wieder zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar. Der Wertstoffhof ist am 27., 28. und 29. Dezember geöffnet. Die Müllabfuhr erfolgt entsprechend dem Abfallkalender. Auch die Straßenreinigung wird an den üblichen Werktagen durchgeführt.

Kontakt zur Stadt

TelefonSie haben Fragen oder suchen den richtigen Ansprechpartner bzw. die richtige Ansprechpartnerin bei der Stadtverwaltung? Unser Callcenter-Team hilft Ihnen gerne weiter. Sie erreichen es telefonisch unter 02064/660. Sie können uns auch gerne eine E-Mail schicken an info@dinslaken.de.

 

 

Picobello in 48 Stunden

wilde MüllkippeMit der Kampagne "picobello in 48 Stunden" bekämpft die Stadt wilde Müllkippen. Wenn Bürgerinnen und Bürger uns wilde Müllkippen auf öffentlichem Boden telefonisch unter 02064/66555 oder per E-Mail an 48@dinslaken.de melden, dann beseitigen wir den Müll innerhalb von 48 Stunden. Sehr gerne nehmen wir auch Hinweise zu möglichen Verursacherinnen und Verursachern entgegen.

 

Stadtführungen in Dinslaken

Stadtinfo am RittertorIn Dinslaken gibt es viele spannende Stadtführungen. Einen Überblick über die Führungen finden Sie in unserem Flyer. Den Flyer gibt es hier als pdf-Dokument. Und in der Stadtinformation am Rittertor erhalten Sie ihn als gedruckte Version zum Mitnehmen.

 

Fotowettbewerb

FotomarathonVom 6. Januar bis 4. Februar läuft unter anderem in Dinslaken ein Fotowettbewerb. Er steht unter dem Motto „Spuren und Eindrücke“ und wird vom Centre Culturel André Malraux in Dinslakens Partnerstadt Agen organisiert. Infos gibt es hier.

Aktuelles

Veranstaltungen

ALIGAGA/Der weise Panda
Lamettaleuchten - Schräges zum Fest | Team THT & Gäste
Pflanzen im Winterschlaf, ein Spaziergang auf die Halde
Weihnachtsduft und Lichterglanz
Wunderbar - Es ist ja so - Ingo Oschmann