Inhalt

Willkommen in Dinslaken

Eine attraktive Stadt mit 71.000 netten Menschen. Wo bei uns die Grenze zwischen dem quirligen Ruhrgebiet und dem beschaulichen Niederrhein verläuft, wissen die meisten Leute selbst nicht so genau. Dinslaken ist das grüne Tor zum Ruhrgebiet. Eine Entdeckungsreise lohnt sich - für Bürgerinnen und Bürger genauso wie für Besucherinnen und Besucher.

 

DINgsda – Von DINslaken, DIN-Normen und anderen DINgen

Museum VoswinckelshofDIN steht für Dinslaken. Aber DIN steht auch für das Deutsche Institut für Normung in Berlin. DIN-Normen regeln die Zugkraft von Zahnbürsten, die Größe von DIN A4-Papier, die Dauer einer Woche und vieles mehr. Zum 100. DIN-Geburtstag zeigt eine ganz besondere Ausstellung vom 17. Dezember 2017 bis 4. März 2018 im Museum Voswinckelshof auf spielerische und informative Weise, wie wichtig DIN-Normen heute auch in der DIN-Stadt Dinslaken sind.

 

Diskussion und Bürgerbegehren zum Bahnhofsvorplatz

BahnhofsplatzDie Stadtverwaltung will den Bahnhofsbereich im Sinne aller Verkehrsteilnehmer weiterentwickeln. UBV-Mitglieder haben ein Bürgerbegehren gestartet. Damit soll die geplante Weiterentwicklung verhindert werden. Die Stadtverwaltung nimmt hier zur Diskussion und zum Bürgerbegehren ausführlich Stellung.

 

Bürgerservice im Bürgerbüro

BürgerbüroBei vielen Fragen erhalten Sie Hilfe und Antwort in den Bürgerbüros. Öffnungszeiten, Telefonnummer, Adressen und vieles mehr finden Sie hier.

 

Mängelmelder

MängelmelderUm schneller auf Probleme reagieren zu können, haben wir den Mängelmelder installiert. Über diese Online-Anwendung ist es Ihnen unkompliziert möglich, auf Probleme im Stadtgebiet hinzuweisen.

Aktuelles

Termine

AGENDA 21-kids-In der Weihnachtsbücherei
Eine Weihnachtsgeschichten - Charles Dickens
Netzwerktreffen sevengardens-Färbergärten Dinslaken
Rendezvous nach Ladenschluss: Rechte Menschen - Menschwerdung - Menschenrechte
BodenWertSchätzen - Ein Experiment zum Mitmachen