Inhalt

Willkommen in Dinslaken

Eine attraktive Stadt mit 70.000 netten Menschen. Wo bei uns die Grenze zwischen dem quirligen Ruhrgebiet und dem beschaulichen Niederrhein verläuft, wissen die meisten Leute selbst nicht so genau. Dinslaken ist das grüne Tor zum Ruhrgebiet. Eine Entdeckungsreise lohnt sich - für Bürgerinnen und Bürger genauso wie für Besucherinnen und Besucher.

Kontakt zur Stadt

TelefonSie haben Fragen oder suchen den richtigen Ansprechpartner bzw. die richtige Ansprechpartnerin bei der Stadtverwaltung? Unser Callcenter-Team hilft Ihnen gerne weiter. Sie erreichen es telefonisch unter 02064/660. Sie können uns auch gerne eine E-Mail schicken an info@dinslaken.de.

 

 

Picobello in 48 Stunden

wilde MüllkippeMit der Kampagne "picobello in 48 Stunden" bekämpft die Stadt wilde Müllkippen. Wenn Bürgerinnen und Bürger uns wilde Müllkippen auf öffentlichem Boden telefonisch unter 02064/66555 oder per E-Mail an 48@dinslaken.de melden, dann beseitigen wir den Müll innerhalb von 48 Stunden. Sehr gerne nehmen wir auch Hinweise zu möglichen Verursacherinnen und Verursachern entgegen.

 

Die Stadtverwaltung bei Facebook und Instagram

social mediaDie Stadtverwaltung ist in sozialen Netzwerken vertreten. Unseren Facebook-Hauptkanal finden Sie hier. Und bei Instagram finden Sie uns hier. Wir freuen uns, wenn Sie unseren Social-media-Kanälen folgen.

 

Martinikirmes 2018

Logo MartinikirmesVom 9. bis 13. November gibt es in Dinslaken wieder die Martinikirmes. Jedes Jahr besuchen viele Menschen aus der Stadt und der gesamten Region das Event, das ein absolutes Highlight im Jahr ist. Mehr Informationen zur Martinikirmes gibt es hier.

Aktuelles

  • Geschwindigkeitskontrollen

    Auch in der Woche ab Montag, den 22. Oktober, wird der kommunale Radarwagen wieder unterwegs sein. mehr lesen zum Thema 'Geschwindigkeitskontrollen'

  • Herbstlaub

    Zweimal im Jahr reinigt die Stadt Dinslaken vorbeugend jeden der rund 8.500 Regeneinläufe im Stadtgebiet. mehr lesen zum Thema 'Herbstlaub'

  • Fische

    Am 24. Oktober gibt es wieder eine Elektrobefischung am Ententeich und interessierte Fischhalterinnen und Fischhalter können sich dort kostenlos Fische für die artgerechte Tierhaltung zu Hause mitnehmen. mehr lesen zum Thema 'Fische'

  • Theater

    Die Stadt Dinslaken und die Burghofbühne Dinslaken arbeiten auch dieses Jahr wieder im Rahmen des Kulturrucksacks NRW zusammen. mehr lesen zum Thema 'Theater'

Veranstaltungen

Segway-Tour Flüsse
- Sonntag,
OpenHouse
- Sonntag,
Street Food Festival
- Sonntag,
Türe Auf
Melodien, bunt wie der Herbst