Inhalt

Willkommen in Dinslaken

Eine attraktive Stadt mit 70.000 netten Menschen. Wo bei uns die Grenze zwischen dem quirligen Ruhrgebiet und dem beschaulichen Niederrhein verläuft, wissen die meisten Leute selbst nicht so genau. Dinslaken ist das grüne Tor zum Ruhrgebiet. Eine Entdeckungsreise lohnt sich - für Bürgerinnen und Bürger genauso wie für Besucherinnen und Besucher.

Kontakt zur Stadt

TelefonSie haben Fragen oder suchen den richtigen Ansprechpartner bzw. die richtige Ansprechpartnerin bei der Stadtverwaltung? Unser Callcenter-Team hilft Ihnen gerne weiter. Sie erreichen es telefonisch unter 02064/660. Sie können uns auch gerne eine E-Mail schicken an info@dinslaken.de.

 

 

Picobello in 48 Stunden

wilde MüllkippeMit der Kampagne "picobello in 48 Stunden" bekämpft die Stadt wilde Müllkippen. Wenn Bürgerinnen und Bürger uns wilde Müllkippen auf öffentlichem Boden telefonisch unter 02064/66555 oder per E-Mail an 48@dinslaken.de melden, dann beseitigen wir den Müll innerhalb von 48 Stunden. Sehr gerne nehmen wir auch Hinweise zu möglichen Verursacherinnen und Verursachern entgegen.

 

Interkulturelle Tage 2018

DinslakenSchon zum zweiten Mal gibt es in Dinslaken die Interkulturellen Tage. Unter anderem Kabarett, Kochen und ein Kunstwettbewerb gehören zum Programm. Hier gibt es mehr Infos zum Programm selbst, aber auch zum Kunstwettbewerb.

 

Soziale Netzwerke

social mediaDie Stadt Dinslaken ist auch auf Facebook vertreten. Unsere Facebookseite finden Sie hier. Und auch bei Instagram finden Sie uns. Dazu einfach hier klicken.

Aktuelles

Veranstaltungen

Herz außer Takt
- Samstag,
Mädchenherbst - Mädchen Nachtschicht
Michael Ihringer & Gerhard Schaubach | Scheitern oder nie
Bella Italia!
Ein Flüchtling: Stefan Zweig. Ein Vortrag mit Lesung von Auszügen aus den Erzählungen "Episoden am Genfer See" und "Schachnovelle" von Werner Seuken, musikalisch umrahmt von Reiner Winzen, Orgel