Inhalt

Seniorenvertretung

Als Sprachrohr für etwa 27.000 Dinslakener Menschen über 55 Jahre versteht sich die aus 13 Mitgliedern bestehende Seniorenvertretung. Ihre Aufgaben sieht sie darin:

  • die Interessen und Belange älterer Personen in der Öffentlichkeit, bei Behörden und kommunalen Gremien zu vertreten und darüber zu informieren;
  • bei der Planung von Einrichtungen, Maßnahmen und Programmen für ältere Mitmenschen mitzuwirken;
  • allen älteren Menschen informativ und helfend zur Seite zu stehen.

Die Sitzungen sind öffentlich. Termine werden in der Presse bekannt gegeben. Sie finden im großen Sitzungssaal, Stadthaus, 6. Etage, Wilhelm-Lantermann-Straße 65, statt.

Jeden Donnerstag in der Zeit von 10 bis 12 Uhr findet die Sprechstunde der Seniorenvertretung im städtischen Seniorenbüro im Eingangsbereich des Stadthauses, Wilhelm-Lantermann-Straße 65, statt.

Erreichbarkeit:

Vorsitzender:      Gisbert Tinnefeld, Tel.: 02064 / 3 43 93, Mail: gisbert.tinnefeld@gmx.de
Stellvertreterin:  Annette Franz, Tel.: 0175282862, Mail: linus.franz@t-online.de    
Stellvertreter:     Alexander Lazarevic, Tel.: 02064 /25 15, Mail: a.lazarevic@t-online.de

LebensZeit:

Die LebensZeit wird von der Seniorenvertretung herausgegeben und ist ein kostenloses Magazin "nicht" nur für SeniorInnen, in dem auch über Freizeitangebote und Veranstaltungen informiert wird. Sie wird von ehrenamtlich Engagierten überparteilich und überkonfessionell erstellt. Das Redaktionsteam bilden Herr Klaus Preiß, Frau Annette Franz, Herr Gisbert Tinnefeld und Frau Annemarie Möbes. Die aktuelle Ausgabe der Lebenszeit finden Sie im Downloadbereich dieser Seite. Gedruckte Ausgaben liegen u.a. im Seniorenbüro, im Rathaus und in der Sparkasse aus.

 


Downloads


Ansprechpartner*innen

Name Kontakt
Melanie Segerath

Telefon: 02064 66-549
Stadthaus
Stadthaus
Wilhelm-Lantermann-Straße 65, 46535 Dinslaken