Inhalt

Gretchen 89ff - PREMIERE

Auf dem Probenplan steht Faust Teil 1, Seite 89: „Gretchen entdeckt am Abend in ihrer Stube die von Mephisto versteckte Schmuckschatulle….“ Und genau an dieser „Kästchenszene“ beißen sich in sechs fein beobachteten Dialogen eine ganze Reihe eigenwilliger, scheuer, selbstverliebter und verzweifelter Theatermenschen die Zähne aus. Es ringen Anfängerinnen mit sich selbst und der Regie, Diven mit dem Provinztheater, selbsternannte Psychologen mit der Sekundärliteratur und manche Regie mit dem Text an sich.

Eine Satire und liebenswerte Hommage ans Theater mit Übertreibungen, die durch die Wahrheit erstanden sind. Mit Leichtigkeit und Spielfreude zeigt das neu gegründete Privatensemble Dinslaken in seiner ersten Premiere wie Theater funktioniert – oder eben auch nicht.

Ensemble: Ines Wolff, Heide Fischer, Rosanne Meusel, Sara Lehmann, Susanne Bachmeier, Jörg Boiar
Regie: Kordula Völker

Datum
Ort
Theater Halbe Treppe
Teerstraße 2
46537 Dinslaken
Preis

Vorverkauf 13,50 Euro
Abendkasse 15 Euro

Tickets/Karten

Eintrittskarten in der Stadtinformation und unter reservix.de

Veranstalter
Zielgruppe
  • Alle
Kategorie
  • Schauspiel