Content

Liebes Herz, bedenke doch!

Ensemble der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde (Berlin-Lankwitz)

Jana Czekanowski-Frankmar - Sopran
Christoph Barth - Theorbe
Ludwig Frankmar - Barockcello

Werke von H. Schütz, F. Cavalli, G. Frescobaldi, G. Ph. Telemann, J. S. Bach u.a.

In der Barockzeit entstanden neben den großen geistlichen Werken viele verschiedene kleine geistliche Werke kammermusikalischer Besetzung, zum Teil mit obligatem Instrument. Diese Werke wurden im Gottesdienst, häufig in kleineren Kirchen oder zur Andacht im privaten oder häuslichen Rahmen vorgetragen. Besonders die vokale Kammermusik im ausgehenden 17. und beginnenden 18. Jahrhundert zeichnet sich durch ihren lyrischen, betrachtenden Charakter aus und steht deutlich unter dem Einfluss der affekthaften italienischen Oper.

Im Konzert wird ein abwechslungsreiches Programm geboten, in welchem Werke früh- und spätbarocker Komponisten vertreten sind, wie Michael Praetorius, Heinrich Schütz, Georg Philipp Telemann und Johann Sebastian Bach. Sie waren von der italienischen Musikkultur ihrer Zeit beeinflusst, weswegen auch Werke italienischer Komponisten des 16. und 17. Jahrhunderts erklingen werden. Es musiziert das Ensemble der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde aus Berlin-Lankwitz.

Datum
Ort
Ev. Stadtkirche Dinslaken
Duisburger Straße 9
46535 Dinslaken
Preis

Der Eintritt ist frei, eine Kollekte wird erbeten.

Veranstalter
Daniela Grüning
Evangelische Kirchenkreis Dinslaken
Zielgruppe
  • Alle
Kategorie
  • Konzert